Ressort
Du befindest dich hier:

Dadbag: Das haarigste Bauchtascherl

Wir lieben Crop-Tops, wobei nicht ganz so kurze wie bei den Spice Girls. Aber auch denen wäre diese Tasche vielleicht ein bisschen zu viel: Wir präsentieren das haarige Bauchtascherl!

von
Kommentare: 2

Bauchtasche haarig
© Albert Pukies, (c) thedadbag.com

Mit Bauchtaschen ist es so ein Ding, doch polarisierend könnte man es trotzdem nicht nennen. Denn entweder ist man voll milder Akzeptanz, oder man hasst, hasst, hasst Bauchtaschen. Sicherlich gibt es auch Leute, die sie lieben und das ist auch ok so, aber sehr viele davon habe ich noch nicht getroffen. Ich selbst finde sie irgendwie cool, da bin ich ganz ehrlich. Aber so ehrlich auch wieder nicht, dass ich sie selbst tragen würde.

Bauchtasche haarig

Dabei gibt es doch so viele verschiedene Designs, eigentlich wäre doch für jeden und jede was dabei, nur, dass Bauchtaschen eben noch nicht wirklich sozial akzeptabel sind. Wenn ich also eine genial angezogene, unendliche hippe Person sehe, die ein Bauchtascherl trägt, dann ich bin wirklich beeindruckt und sehr neidisch. Aber ich habe auch eher einen schrägen Modegeschmack und andere Leute nicht, weshalb die wahrscheinlich weniger beeindruckt und mehr verwirrt wären.

Bauchtasche haarig
(c) Albert Pukies

Doch weg von mir, hin zu der wirklich wichtigen Info: Es gibt neuerdings eine Bauchtasche, die die Bezeichnung 'Tarnkünstler' verdienen würde. Und nicht, weil sie im Camo-Look daherkommt und deshalb von JägerInnen geliebt wird. Sondern weil sie einen echten Bauch imitiert und zwar einen Bierbauch!

Bauchtasche haarig
(c) Albert Pukies

Sie hat auch einen sehr passenden Namen: The Dadbag! Entworfen wurde das unglaubliche Teil von einem britischen Künstler und Art Director, Albert Pukies, der es selbst, voller Stolz, in einer Fotoreihe präsentiert. Was zuerst wahrscheinlich nur eine gute Idee war, die vielleicht in einem kleinem Rahmen umgesetzt würde, hat nach viraler Berichterstattung sicherlich Chancen auf eine Produktion für die Massen. Wer weiß, vielleicht sitzen in ein paar Monaten schon kichernde Jugendliche in den Öffis mit vermeintlich dicken, haarigen Bäuchen und hauen sich über die Blicke anderer Passanten ab...

Bauchtasche haarig
(c) Albert Pukies
Bauchtasche haarig
(c) Albert Pukies

Mit diesen Bauchtaschen kann man schon mal mit dem Coolsein anfangen:

Kommentare

WOMAN

Liebe Lara,

leider gibt es die Tasche noch nicht zu kaufen! Das Projekt war ja eher als Kunstprojekt angelegt, aber wegen dem großen medialen Interesse kann es natürlich sein, dass der Designer die Dadbag auch produzieren lassen wird.

Wir würden dir raten, dass du immer mal wieder auf seiner Seite vorbeischaust, um auf dem neuesten Stand zu bleiben! :-)

Dein WOMAN-Team!

Lara Polo

Wo gibts das zu kaufen? bei thedadbag find ich nichts. http://dadbag.net/ hats nur auf anmeldung zum newsletter

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.