Ressort
Du befindest dich hier:

Daft Punk: Bringen Kondome heraus

Mit Get Lucky produzierte das französische DJ-Duo Daft Punk den Hit des Jahres. Passend zum Songtitel bringen sie nun mit Durex Kondome auf den Markt.

von

Die französischen Star-Musiker Daft Punk (Get Lucky) bringen mit Durex Kondome auf den Markt

Daft Punk: Macht nun auch in Kondome

© Getty Images

"Get Lucky" (zu deutsch: "Werde glücklich") heißt der Sommer-Hit des Jahres, produziert von Pharrell und dem französischen DJ-Duo Daft Punk . Ein Motto, das sich auch perfekt zur Vermarktung von Kondomen eignet.

Was sich zunächst wie ein Scherz anhört, wurde in London Realität. In einer PR-Aktion verteilte Kondomhersteller Durex in London nun die "Get Lucky"-Verhüterlis an bekannte Szene-DJs. Einer von ihnen, DJ Diplo, postete erst einmal ein Foto der neuen Verpackungen auf seinem Instagram-Account und postete dazu: "Zum Glück hatte ich letzte Nacht die Daft Punk -Kondome...."

So sehen sie aus, die Daft Punk-Verhüterlis

Geld erhielt Daft Punk (bestehend aus Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo) für die Marketing-Aktion angeblich nicht. Der Idee, Safer Sex auf lustige Weise zu thematisieren, soll im Vordergrund gestanden haben. Leider dürfte es bei der punktuellen Verteilung bleiben – noch ist nicht vorgesehen, dass die Get Lucky -Kondome in den Handel kommen.