Ressort
Du befindest dich hier:

Dakota: Diät für „Shades of Grey“

Für die erste große Rolle ihres Lebens gibt Dakota Johnson alles: Für die Nacktszenen in der „Shades of Grey“-Verfilmung setzt die „Ana“-Darstellerin auf eine Flüssig-Diät.

von

Dakota: Diät für „Shades of Grey“
© 2013 Getty Images

Die Dreharbeiten zur Verfilmung des Sexsellers „Fifty Shades of Grey“ sind voll im Gange - und wer die Triologie kennt, weiß, dass es viele Nacktszenen gibt. Um dafür vor der Kamera eine gute Figur zu machen, macht Hauptdarstellerin Dakota Johnson (24) eine Flüssig-Diät. Laut E! Online bestellt sich Dakota gemeinsam mit Regisseurin Sam Taylor-Johnson Säfte von „The Juice Box“ aus Vancouver, die sich auf frisch gepresste Vitamindrinks spezialisiert hat. Derzeit wird in der kanadischen Stadt gedreht.

Die Schauspielerin soll sich mit ihrer Regisseurin sogar ein Saft-Abo bestellt haben. Die Drinks sind nicht nur gesund, sie liefern auch viel Energie, wie ein Insider berichtet. Immerhin beginnen die Dreharbeiten zeitig in der Früh. Zusätzlich trainiert die „Ana Steele“-Darstellerin regelmäßig, um ihren Körper in Form zu bringen.