Ressort
Du befindest dich hier:

Dana Schweiger verrät den echten Grund, warum sie sich von Til trennte

"Menschen definieren Treue und Loyalität unterschiedlich", Dana Schweiger verrät in einem Interview, warum die Ehe mit Til nicht funktioniert hat.

von

Dana Schweiger verrät den echten Grund, warum sie sich von Til trennte
© 2016 Getty Images

Dana und Til Schweiger gingen 2005 nach 10 Jahren Ehe getrennte Wege und ließen sich erst im Jahr 2014 scheiden. Aus der Beziehung gingen vier gemeinsame Kinder hervor: Valentin (24), Luna (22), Lilli (21) und Emma (17). Nun verriet die 51-Jährige gegenüber Gala, warum die Ehe mit Til zum Scheitern verurteilt war und sie sich letzten Endes trennten. Die beiden hatten unterschiedliche Auffassungen darüber, was Treue anbelangt: "Menschen definieren Treue und Loyalität unterschiedlich. Wir beide waren in dem Punkt definitiv verschiedener Meinung."

"Ich hatte bemerkt, dass Til eine Affäre hat und war im Schockzustand. Er sprach dagegen von mehreren Ausrutschern. Vielleicht war ich zu naiv anzunehmen, dass er mir treu sein könnte." So kam es letztendlich zur Trennung, die aber allem Anschein nichts daran ändert, dass sich Dana und Til bis heute als EINE Familie sehen. "Wenn du Kinder hast, bist du eine Familie, ein Leben lang. Ich liebe Til heute wie einen Bruder, auch wenn das nicht immer leicht ist.", so Dana im Interview. Und auch Til ist wahrscheinlich der gleichen Auffassung. Vor Kurzem postete er ein Bild von sich und Dana aus den 90er Jahren mit dem Satz "Family first". Die Userinnen und User sind sich auf alle Fälle einig: "Die tollste Frau an deiner Seite!"

Thema: Society