Ressort
Du befindest dich hier:

Dancing Stars: Fließende Bewegungen und heißblütige Rhythmen

Heute Abend (20.15 Uhr, ORFeins) ist es wieder einmal so weit, die Dancing Stars können ihr Tanztalent zur Schau stellen. Die vierte Show ist ganz dem Slowfox und dem leidenschaftlichen Paso doble gewidmet.


Dancing Stars: Fließende Bewegungen und heißblütige Rhythmen
© ORF/Ali Schafler

Wir dürfen gespannt sein, ob die Jury die Tanzkünste mancher Stars wieder so streng wie letztes Mal bewertet oder ob diesmal ein wenig Gnade gezeigt wird.

Schauspielerin Petra Frey und ihr Tanzpartner Vadim Garbuzov tanzen einen Paso doble, genauso wie Sänger Marco Ventre mit seiner Babsi Koitz und Autorin Sueli Menezes mit Florian Gschaider. Frenkie Schinkels, der sich mittlerweile von seiner Zahnoperation wieder erholt hat, widmet sich mit seiner Partnerin Roswitha Wieland ebenso einen Paso doble. Kabarettistin Eva Maria Marold und ihr Tanzpartner Thomas Kraml geben sich ebenfalls dem Lateinamerikanischen Tanz hin.

Naturtalent Dolly Buster und ihr Tanzpartner Gerhard Egger versuchen einen Slowfox. Schauspielerin Brigitte Kren und Willi Gabalier tanzen ebenso einen Slowfox wie Schauspielkollege David Heissig und Kathrin Menzinger. Wolfram Pirchner, der letzte Woche von Juror Balázs Ekker nur einen Punkt bekam, hofft das er diese Woche mit seinem Slowfox ein paar Punkte mehr abstauben kann. Übrigens: Balázs Ekker bloggt ab sofort exklusiv für WOMAN in unserer Blogging-Community myWoman . Hier klicken für den Balázs Ekker-Blog.

Momentan dürften Jury und Publikum anscheinend mehr von den weiblichen Dancing Stars angetan sein, da die Promidamen in Überzahl sind. Ob Frau oder Mann, welcher Promi heute Abend den Ballroom verlässt, wird sich zeigen!

Redaktion: Melanie Pesek