Ressort
Du befindest dich hier:

Daniel zeigt gerne ALLES

Für den ehemaligen Harry Potter-Star Daniel Radcliffe steht eines fest: Für Sexszenen zeigt er vollen Einsatz, sprich: Er präsentiert sich gerne nackt.

von

Daniel zeigt gerne ALLES
© Jamie McCarthy/Getty Images

Die Harry Potter-Zeiten sind schon lange vorbei – spätestens seit Daniel Radcliffes Auftritt im Theaterstück Equus weiß man, dass der 27-Jährige erwachsen geworden ist. Damals zeigte er sich komplett nackt auf der Bühne und wie jetzt Filmregisseur John Krokidas verriet, sind Sexszenen für Daniel auch kein Problem.

"John, meine Mutter ist jüdisch und ich bin beschnitten. Mach die Szene so, wie du sie willst!", so Daniel über die intimen Szenen im Film Kill Your Darlings – Junge Wilde. 2013 schlüpfte Radcliffe in die Rolle des homosexuellen US-Dichters Allen Ginsberg. "Seine einzige Frage war: 'Nur um sicher zu gehen, wie nackt willst du mich haben – film-nackt oder Equus-nackt?'", erinnerte sich Krokidas. Daniel und John einigten sich, ALLES zu zeigen.

Letztendlich kamen dem Regisseur doch Zweifel auf, ob er so knallharte Sexszenen drehen sollte. Das Ergebnis: Die intimen Passagen sind recht harmlos geworden – obwohl Radcliffe vollen Körpereinsatz gezeigt hätte.