Ressort
Du befindest dich hier:

Trauert um Schwiegervater: Das sagt Daniela Katzenberger zu Costa Cordalis' Tod

TV-Star Daniela Katzenberger zeigt sich angesichts des Todes ihres geliebten Schwiegervaters in tiefer Trauer. Und ihre Worte rühren auch uns zu Tränen...


Trauert um Schwiegervater: Das sagt Daniela Katzenberger zu Costa Cordalis' Tod
© Getty Images

Am 2. Juli verstarb Schlagerstar Costa Cordalis im Alter von 75 Jahren in seiner Wahlheimat Mallorca. Die Familie zeigt sich in tiefer Trauer. Nun äußerte sich Schwiegertochter Daniela Katzenberger erneut auf Instagram. "Ihr kennt den Schmerz, die Verzweiflung, die Hilflosigkeit und diese unendliche Traurigkeit die einen bis ins Mark lähmt", schreibt die 32-Jährige unter ein Bild ihrer Familie – Töchterchen Sophia zwischen Daniela und Papa Lucas Cordalis.

"Den Schmerz nimmt einem keiner ab"

Die sonst so fröhliche TV-Queen trauert um ihren geliebten Schwiegervater. Schon Kleinigkeiten im Alltag würden sie "brutal auf den Boden reißen". Gegenstände wie Jacken, Gitarren oder Schuhe erinnern die Familie an den großen Verlust. "Den Schmerz nimmt einem keiner ab, da muss man ganz alleine durch und trotzdem war es für uns ein schönes Gefühl dass es sich auf so vielen Schultern verteilt", erzählt Daniela weiter. Sie bedankt sich für die überwältigende Anteilnahme und all die lieben Worte ihrer Fans. "Ich muss euch meinen Schwiegerpapa nicht erklären, muss euch nicht sagen wie er war, wie seine Stimme geklungen hat, oder was für ein toller Mensch er war, denn ihr wisst das alle...".

Am 6. Juli wurde Costa Cordalis in einem Krematorium für Touristen und Zugezogene in Palma de Mallorca eingeäschert. In einem Interview mit RTL erklärte Sohn Lucas, dass die Urne "bei der Familie auf Mallorca" bleiben werde. Der 75-Jährige starb laut seiner Tochter Angeliki an Organversagen.

Thema: Society