Ressort
Du befindest dich hier:

Darf man das denn?

Plastikflaschen kaufen, Fertigpizza essen & Online-Shopping: Diese vermeintlichen Banalitäten haben oft verheerende Auswirkungen auf unsere Umwelt!

von

Darf man das denn?
© iStockphoto.com

Ein Kaugummi, der auf dem Gehsteig klebt, braucht fünf Jahre, um zu verrotten. Im Schnitt werfen wir pro Jahr Essen im Wert von 400 Euro weg. Seit 1950 wurden 8,3 Milliarden Tonnen Plastik produziert. Zahlen, die aufrütteln. Wir wollten wissen, was wirklich gar nicht geht und fragten bei zwei Expertinnen nach: Helene Pattermann, Gründerin von „Zero Waste Austria“ (zerowasteaustria.at), und Greenpeace-Sprecherin Sophie Lampl (greenpeace.at) analysierten für WOMAN sogenannte Alltagssünden. Und sie liefern zusätzlich Ideen für umweltfreundliche Alternativen, die sich in der Praxis gar nicht mal so schwer umsetzen lassen.

Die ganze Geschichte liest du im neuen WOMAN, ab 2. August im Handel.

Thema: Report