Ressort
Du befindest dich hier:

Darum bekommst du vom Alkohol immer Hunger

Bei den meisten Menschen ist es die logische Folge: Wer Alkohol trinkt, bekommt einen ordentlichen Hunger. Warum das so ist, hat nun eine neue Studie aus England geklärt.

von

Studie: Darum bekommst du vom Alkohol Hunger
© iStockphoto.com

Das kennen wir doch alle: Ein paar Gläser Wein oder Cocktails im Freundeskreis und auf einmal wird noch die Familien-Pizza beim Lieferservice bestellt, noch mitten in der Nacht Nudeln gekocht oder man landet beim Würstelstand - weil es einfach sein muss! Der Appetit, nein der Hunger ist einfach übermächtig!

Aber warum ist das eigentlich so? Warum übernimmt unser Magen unseren Willen, wenn wir Alkohol getrunken haben?

Tut er ja gar nicht! Denn Alkohol ist ein Nervengift, das unter anderem jene Nervenzellen stimuliert, die unseren Appetit regeln - und zwar unabhängig davon, ob wir wirklich Hunger oder einen vollen Magen haben. Und schon wollen wir noch eine Portion Pommes!

Dennoch ist diese Reaktion unseres Körpers sogar sinnvoll. Warum, das erfährst du im folgenden Video: