Ressort
Du befindest dich hier:

Das lässt sich leicht in den Alltag integrieren:
Fit-Tricks für die Figur und für jeden Tag

Nutzen Sie die Hausarbeit, um Ihren Body zu formen: Alltägliche Tätigkeiten lassen sich mit effizientem Workout kombinieren. So verbessern Sie in Wohnzimmer, Küche und Bad Ihre Figur!


Das lässt sich leicht in den Alltag integrieren:
Fit-Tricks für die Figur und für jeden Tag
© Thinkstock

Der Bügeltrick:
Für einen straffen Po und aufrechte Haltung.
• Zehenstand. Geht leicht zwischendurch: Gerade hinstellen, die Füße sind hüftbreit. Langsam das Gewicht auf die Zehen verlagern und in die Höhe drücken. Bis zehn zählen, dabei in der Position bleiben, wieder absenken. 20 Wiederholungen machen. Während des gesamten Ablaufs den Po anspannen, denn so trainieren Sie den ganzen Körper.

Wartezeit:
Für schöne Oberarme.
• Trizeps-Training. Sie warten auf Ihren Kaffee? Nützen Sie die zwei Minuten zum Körperformen. Die Arme hinter dem Körper auf der Arbeitsfläche aufstützen, dann Arme beugen, gleich wieder strecken. Dabei das Becken verschieben und Po und Bauch anspannen. Diese Spannung halten. Die Bewegungen sollten langsam und fließend absolviert werden. Dreimal zwölf Wiederholungen sind ideal.

Workout am Mixer:
Für schlanke Beine und einen Knackpo.
• Bein heben. Aufrecht stehen, Po und Bauch anspannen. Mit den Händen halten Sie den Mixer zu. Ein Bein seitlich strecken und am höchsten Punkt sechs Sekunden halten und wieder senken. Das Bein immer nur so weit heben, dass der Rücken noch gerade bleibt. 15 Wiederholungen je Bein.

Föhn-Dehnung:
Entspannt Nacken- und Schulterbereich.
• Seitliche Dehnung. Po und Bauch anspannen. Mit einer Hand über den Kopf greifen, den Ellbogen möglichst hoch halten und den Oberkörper leicht zur Seite drehen. Sie spüren die Dehnung bis zu den Hüftknochen. Drei tiefe Atemzüge lang halten. Drei Wiederholungen je Seite.

Beim Zähne-putzen:
Für einen schönen Po und Oberschenkel.
• Kniebeuge. Trainiert 50 Prozent der Muskeln, die für den aufrechten Gang zuständig sind. Gerade stehen, ein Bein anwinkeln und langsam Kniebeugen machen. 10-mal zu je 15 Sekunden pro Bein.

Thema: Fitness