Ressort
Du befindest dich hier:

Das sind die wichtigsten Mode-Ikonen

Was haben Michelle Obama, Designer-Zwillinge Olsen gemeinsam? Sie alle finden sich auf der Top 100-Liste der einflussreichsten Mode-Ikonen.

von

Das sind die wichtigsten Mode-Ikonen
©

In ist, wer drin ist. Dieser Spruch trifft auf wenig mehr zu als die Liste, die das britische Times Magazin nun veröffentlichte. Darauf finden sich die "100 einflussreichsten Mode-Ikonen aller Zeiten."

Das sind die größten Mode-Persönlichkeiten.
Ganz große Überraschungen fehlen freilich auf der Liste – liest sich diese doch wie das kleine „Who's Who“ der Fashion-, Film-, und Musikgeschichte.

Kategorie "Designer":
Hier finden sich alle großen Namen: Natürlich Coco Chanel und Karl Lagerfeld, Louis Vuitton, Marc Jacobs, Tom Ford, Jil Sander, Valentino, Yves Saint Laurent und viele mehr. Die einzige Überraschung:Die Aufnahme der Olsen-Twins Ashley und Mary-Kate. Mit ihrem Label „The Row“ scheinen die ehemaligen Schauspiel-Zwillinge mächtig Eindruck auf das „Time“-Magazin zu machen. Auch John Galliano, der aufgrund antisemitischer Aussagen den Hut bei Dior hatte nehmen müssen, steht ebenfalls noch in der Times -Liste. Es geht eben um Mode – nicht um "political correctness".

Kategorie "Models":
Erwartungsgemäß führt Kate Moss die Liste an. Daneben stehen die androgyne 60er-Jahre-Ikone Twiggy, Cindy Crawford, Iman, sogar Gisele Bündchen ist dabei und auch Heidi Klum.

Kategorie "Journalisten & Stylisten":
Zu den einflussreichen Journalisten und Stylisten gehören natürlich die US-„Vogue“-Chefin Anna Wintour und ihre Vorgängerin Diana Vreeland. Auch die Ex-Chefin der französischen „Vogue“ Carine Roitfeld hat Ikonen-Status. Und „Sex and the City“-Stylistin Patricia Field fehlt natürlich auch nicht.

Kategorie "Fotografen":
Hier werden Richard Avedon, Helmut Newton und Mario Testino genannt. Sie alle haben und hatten großen Einfluss auf die Modegeschichte.

Kategorie "Musen":
Als "Musen" und Inspiration für die großen Designer gelten Brigitte Bardot, The Beatles, Jane Birkin, David Bowie, Audrey Hepburn, Grace Kelly und Andy Warhol. Aus der aktuellen Epoche werden Madonna, Lady Gaga und sogar US-First Lady Michelle Obama genannt.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.