Ressort
Du befindest dich hier:

20 Jahre das möbel: Wiens Wohndesign-Kaffeehaus feiert zweifach!

Wiens erster Concept Store feiert 20-Jähriges und zwar zweifach: Nach dem Fest folgt der schon fast legendäre Komplett-Austausch!

von

20 Jahre das möbel: Wiens Wohndesign-Kaffeehaus feiert zweifach!

Immer wieder Neu: Das Möbel!

© dasmoebel

das möbel ist fast jeder Wienerin und jedem Wiener ein Begriff. Es gilt als Wegbereiter der österreichischen Designszene in den Neunzigern und Initiator des ersten Concept Store mit dem bis heute einzigartigen Konzept, in einem Kaffeehaus Möbel ausprobieren und sie auch gleich bestellen zu können. Jetzt lädt Gründer und Inhaber Lothar Trierenberg mit Team am 15. Juni ab 18 Uhr zum Jubiläumsaustausch ein. Schon seit den Anfangsjahren wird im das möbel immer wieder umgeräumt und ausgetauscht. Dieser Austausch vollzieht sich nun zum Jubiläum wieder komplett! Alles wird leergeräumt und neu eingerichtet: Mit DesignerInnen und Manufakturen, unter anderem aus Polen, Kroatien, Deutschland, den USA und natürlich Österreich. Das Möbel verwandelt sich gewissermaßen über Nacht in ein "neues“ möbel. Und das ist durchaus ein Erlebnis!

Vom Seiltänzer-Tisch bis zu Beton-Licht

Zum 20-Jahre-Jubiläum inszeniert das möbel-Team nach vielen Jahren, in denen im Café nur kleine Bereiche mit neuen Möbeln ausgestattet wurden, ganz wie in den Anfangsjahren einen kompletten möbel-austausch und präsentiert sozusagen über Nacht nicht nur ein "neues“ möbel, sondern auch eine umfangreiche aktuelle Leistungsschau. Sowohl das möbel als auch die DesignerInnen und Manufakturen, mit denen das möbel arbeitet, haben sich weiterentwickelt. Ausgehend von der österreichischen Designszene sind DesignerInnen und Manufakturen aus den Nachbarländern bis in die USA hinzugekommen. Neben anderen stellen Nils Holger Moormann, prostoria, FreiFrau, WerK, Tabanda, TON, ellips, Jan Cray, Iumi, GANTlights, Lucy D. und graypants aus. Das möbel-Credo, Entwurf und Produktion aus einer Hand, hat sich bewährt und wird auch weiterhin fixer Bestandteil sein.

Das Team!

Bass-Grooves, Visuals und Gold-Erdbeeren

Akustisch bereichert Bassist und Produzent Bernd Ammann mit einer "Klangreise durch den Raum“ die möbel-Vernissage am 15. Juni ab 18 Uhr. In seinem Anfang März erschienenen Solo-Album "descending“ lotet er alle Spielarten seines Instrumentes aus. Ulrich Frey, der auch das Albumcover gestaltet hat, erfüllt das möbel mit intergalaktischen Projektionen und Live-Visuals zur Musik. Man munkelt, dass es am Buffet sogar vergoldete Erdbeeren geben wird. Wir sind jedenfalls dabei!

das möbel – 20 Jahre
Jubiläumsaustausch Möbel-Vernissage
Freitag, 15. Juni 2018 ab 18 Uhr
Burggasse 10
1070 Wien
Eintritt frei
www.dasmoebel.at

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .