Ressort
Du befindest dich hier:

Stimm ab! Beckham nackt – ja oder nein?

Witzig! H&M lässt die Userinnen darüber abstimmt, ob David Beckham im neuen Super Bowl-Spot komplett nackt auftreten soll. Wie du mitvotest!

von

Stimm ab! Beckham nackt – ja oder nein?

Ausschnitt aus der Voting-Kampagne

© Screenshot Video

Kürzlich präsentierte David Beckham seine Kids-Kollektion für H&M, jetzt soll er sich für den Mode-Retailer weniger jugendfrei geben.

Konkret geht es um die Super Bowl-Kampagne des schwedischen Mode-Hauses, für die der schwedische Regisseur Nicolas Winding Refn einen actiongeladenen Werbespot mit dem Ex-Fußballer gedreht hat. Erneut flitzt Becks in Unterhosen durch die Gegend. Am Ende des Spots dürfen jedoch die User entscheiden, welches Ende das Filmchen hat: Entweder zeigt er seinen Knack-Po in engen Panties – oder er macht sich komplett nackig.

"#covered” or “#uncovered" lautet das Motto - also bedeckt oder unbedeckt. Abgestimmt werden soll über die Website VoteForBeckham, die allerdings erst ab 27. Jänner freigeschalten wird.

Bis dahin freuen wir uns über den 1. Teaser-Spot zur neuen Kampagne:

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.