Ressort
Du befindest dich hier:

David Furnish: Elton Johns Ehemann über Madonnas Golden-Globe-Gewinn wütend

Elton Johns Ehemann David Furnish, 49, ist wütend über Madonnas Golden-Globe-Gewinn. Die Trophäe für den besten Film-Song war an die 53-Jährige überreicht worden, der ebenfalls nominierte britische Sänger war leer ausgegangen. Furnish passte das nach Angaben der New York Post überhaupt nicht.


David Furnish: Elton Johns Ehemann über Madonnas Golden-Globe-Gewinn wütend

"Wenn so was passiert, muss man doch die Integrität der Veranstaltung anzweifeln. Bekam Madonna den Golden Globe weil sie zur Verleihung kam und sich als Präsentatorin zur Verfügung stellte?", fragte er im Gespräch mit der Post .

Madonna hatte für "Masterpiece" einen Golden Globe für den besten Song aus ihrem Film "W.E." erhalten, Elton John (64) war mit "Hello, Hello" aus "Gnomeo und Juliet" ins Rennen gegangen. "Können Sie Madonnas Song singen?", soll Furnish den Post -Reporter gefragt haben. Der Preis hätte seiner Meinung nach an Mary J. Blige oder Elton John gehen sollen. Johns Partner hatte bereits kurz nach der Bekanntgabe der Gewinnerin über das Soziale Netzwerk Facebook seinem Ärger Luft gemacht.

(apa/red)