Ressort
Du befindest dich hier:

"Dawson's Creek"-Star James Van Der Beek hat seine schwangere Freundin geheiratet

Alle guten Dinge sind drei, äh, vier: Neben Alicia Keys und Bernhard Kohl ist letztes Wochenende auch James Van Der Beek, 33, bekannt aus der US-Serie "Dawson's Creek" vor den Altar getreten.


"Dawson's Creek"-Star James Van Der Beek hat seine schwangere Freundin geheiratet

"Die Frau, die ich liebe, hat mir heute die Ehre erwiesen, meine Frau zu werden. Ich freue mich darauf, dies den Rest meines Lebens auch zu verdienen", twitterte US-Schauspieler James Van Der Beek am Wochenende über seine schwangere Freundin Kimberly Brook.

Die beiden heirateten in Tel Aviv. An der jüdischen Zeremonie nahmen nur eine Handvoll Gäste teil. Van Der Beek trug einen Anzug von Armani , Brook hatte sich für eine Robe von Shareen entschieden. Derzeit weilen die beiden – so Brooks Twitter-Postings – noch immer in Israel.

Van Der Beek ließ sich erst im März dieses Jahres von seiner ersten Frau Heather Ann McComb scheiden, mit der er sechs Jahre verheiratet war. Brook selbst lernte er bereits 2009 kennen, und zwar im Land ihrer Hochzeit, in Israel. Im Juni gaben die beiden bekannt, dass sie Eltern eines Mädchens werden.

Damals freute sich die werdende Mutter sehr: "Wir sind so aufgeregt, dass wir ein Mädchen erwarten. Wir nehmen Namensvorschläge gerne an, aber wir haben noch keine Ahnung, wie wir sie nennen werden", so Brook zum US-Magazin "People".

(red)