Ressort
Du befindest dich hier:

4 Mythen über Dehnungsstreifen – und die Wahrheit

von

Fast jede Frau bekommt Dehnungsstreifen (Solidarität, Schwestern!). Manchmal erblassen sie. Manchmal kehren sie wieder. 4 Mythen – und die Wahrheit.


Es ist unmöglich, Dehnungsstreifen zu verhindern © Bild: Maciej Laska

Es ist unmöglich, Dehnungsstreifen zu verhindern

Es ist leider wahr: Ob wir Dehnungsstreifen oder nicht bekommen, hängt zu einem großen Teil mit unseren Genen zusammen. Auch Chrissy Teigen oder Jessica Alba leiden darunter. Schwaches Bindegewebe, schwache Hautstruktur - daran lässt sich leider wenig ändern. Was aber zumindest vorbeugend hilft: Feuchtigkeit! Täglich eincremen, damit deine Haut ihre Elastizität behält und so bestmöglich gegen die Gewebedehnung gewappnet ist.