Ressort
Du befindest dich hier:

Dehnungsstreifen? Love Your Lines!

Unser Körper hat ein Kind geboren. Dehnungsstreifen sind die Spuren dieses Wunders. Auf Instagram fordern deshalb Frauen: #LoveYourLines.

von

Dehnungsstreifen? Love Your Lines!

Dehnungsstreifen? Warum schämen...

© instagram/loveyourlines

Eine Schwangerschaft ist etwas einzigartiges. In unserem Körper wächst Leben heran!

Und trotzdem schämen sich viele Frauen nach der Geburt für ihren Körper. Mit ein Grund sind die Dehnungsstreifen und die schlaffe Haut, die nicht mehr dem gängigen Schönheitsideal entsprechen.

#LoveYourLines soll Frauen zeigen: Sei stolz auf deinen Körper!

Zwei Amerikanerinnen wollen dies nun ändern. Sie haben den Instagram-Account Love Your Lines erstellt. Dort können Frauen aus aller Welt ihren Körper nach der Schwangerschaft oder nach extremen Gewichtsverlust zeigen. Ohne sich schämen zu müssen, ohne verurteilt zu werden.

Sondern um ein selbstbewusstes Statement zu setzen: Ich akzeptiere meinen Körper. Er hat Fantastisches geleistet. Das hat Spuren hinterlassen. Aber diese Zeichen sind kein Makel, sie sind eine Erinnerung an ein kleines Wunder.

#LoveYourLines: Liebe deinen Körper!

Love Your Lines ist eine Aktion, die darauf aufmerksam machen soll, dass Dehnungsstreifen etwas völlig normales sind
Love Your Lines ist eine Aktion, die darauf aufmerksam machen soll, dass Dehnungsstreifen etwas völlig normales sind
Love Your Lines ist eine Aktion, die darauf aufmerksam machen soll, dass Dehnungsstreifen etwas völlig normales sind
Love Your Lines ist eine Aktion, die darauf aufmerksam machen soll, dass Dehnungsstreifen etwas völlig normales sind

Binnen kürzester Zeit hat der Foto-Blog mehr als 60.000 Fans gewonnen. Tausende Frauen laden unter dem Hashtag #LoveYourLines Bilder ihres Körpers hoch, erzählen, weshalb sie Dehnungsstreifen davon getragen haben und wie sie damit umgehen.

Love Your Lines ist eine Aktion, die darauf aufmerksam machen soll, dass Dehnungsstreifen etwas völlig normales sind
Love Your Lines ist eine Aktion, die darauf aufmerksam machen soll, dass Dehnungsstreifen etwas völlig normales sind

Im Gegensatz zu anderen Foto-Blogs, auf denen Frauen ihren Körper mit kleinen Schönheitsfehlern zeigen, sind die Reaktionen der User auf #LoveYourLines durchwegs positiv. Statt Hater-Kommentaren ernten die Bilder durchwegs positive Reaktionen.