Ressort
Du befindest dich hier:

Deko: So bringen Sie Ihr Heim zum Blühen

Mit Hortensien, Dahlien, Hagebutten oder Astern kann man jetzt den Sommer "konservieren“. Deko-Tipps, mit denen Sie Ihr Heim zum Blühen bringen!


Deko: So bringen Sie Ihr Heim zum Blühen

Jede Blume hat ihre Bedeutung. Im Spätsommer sind es vor allem Hortensien, Dalien oder Rosen, die uns Freude bereiten. Wir zeigen Deko-Tipps, mit denen Sie Ihr Heim zum Blühen bringen.

* Opulenz. Aus weniger mach mehr: Steckschwamm-Kugel in eine Vase mit breitem Hals geben. Stiel von Ranunkeln, Rosen und Hortensien mit Draht umwickeln und in Schwamm stecken.

* Gut betucht. Einen alten Eimer mit Geschirrtuch umwickeln und mit einem Seil befestigen. Ende lässig über das Band hängen lassen. Dahlien, Astern, Hagebutten und Hortensien bündeln und in den Kübel geben.

* Fest gesteckt. Hortensien, Zieräpfel und Hagebutten mit Gärtnerdraht zu kleinen Sträußen bündeln. Diese in den Biolitschwamm stecken, sodass der Schwamm nicht mehr zu sehen ist. Fertiges Gesteck in eine Schale geben.

* Kranzerl. Kranz aus Steckschwamm besorgen (Bastelladen). Hortensien auf ca. 3 cm zuschneiden und in den Kranz stecken. Tipp: Diesen Kranz kann man eintrocknen lassen, dann müssen aber die Lücken mit weiteren Blüten aufgefüllt werden.

* Das Körberl bitte. Kleine Vasen oder Gläser (z. B. Einweggläser) mit Blumen (z. B. Astern) und Wasser füllen. Diese in ein Holzkisterl (z. B. über impressionen.de) stellen.

* Blumen-Rahmen. Hortensien, Hagebutten, Dahlien und Astern in eine Vase geben. Alten Bilderrahmen in Höhe der Blumen an die Wand hängen. Blüten nachjustieren, damit sie zentral im Bild stehen, und mit Patafix an die Wand kleben.

* In Schale geworfen. Äpfel und Kaktusdahlien ergeben eine reizende Symbiose! Blüten vom Stängel entfernen und zusammen mit den Äpfeln in einem Tablett drapieren. Tipp: Äpfel mit Fett einschmieren und Blüten mit Haarspray konservieren.

* Im Sackerl. Verschiedene Vasen oder Gläser mit gleichfarbigem Seidenpapier umwickeln und Rand umstülpen. Paketband herumwickeln und festknoten. Danach Blumen, zum Beispiel Spinnenpflanze oder Schafgarbe, hineingeben. Ideal für lange Tafeln!

* Einfach beerig. Es müssen nicht immer Blumen sein! Frische Beeren (z. B. Brombeeren) bringen Abwechslung ins Wohnzimmer! Mit Stängel und Blättern pflücken und so bald als möglich einwässern. In eine Minivase geben.

Eine weitere pfiffige Deko-Idee: Pflanzentöpfe, die von der Decke hängen.

Und hier haben wir noch ein lustiges Blumen-Game für Sie.

Redaktion: Claudia Köhle

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .