Ressort
Du befindest dich hier:

Delevingne vs. Clarke: Skurriler Augenbrauen-Contest

Cara Delevingne hat mit ihren Augenbrauen einen absoluten Trend gesetzt. Doch im Eyebrow-Contest bekam das Model Konkurrenz von Schauspielerin Emilia Clarke.

von

© Video: The Graham Norton Show

Cara Delevingne hat ein absolutes Markenzeichen - ihre Augenbrauen. Buschig, perfekt geformt und wunderschön. Doch "Game of Thrones“-Star Emilia Clarke macht dem Model jetzt Konkurrenz und trat im lustigen Eyebrow-Contest gegen Cara an.

Die beiden Stars waren zu Gast in der "Graham Norton Show“ und mussten die Challenge, "Wer kann am meisten mit seinen fülligen Augenbrauen anfangen?", bestehen. „Wir schauen nach genauen Bewegungen, Rhythmus und Präzision“, so der Moderator.
In der Jury saßen Jake Gyllenhaal und Arnold Schwarzenegger.
Was man zu sehen bekam, war Augenakrobatik der ganz besonderen Art!

Watch the Graham Norton show tonight or else @schwarzenegger @emilia_clarke @tiniegram #JakeGyllenhaal

Ein von Cara Delevingne (@caradelevingne) gepostetes Video am

Cara durfte den Anfang machen und konnte zeigen, was sie mit ihren Augenbrauen so drauf hat. Doch Emilia Clarke stand dem Model in nichts nach. Und Jake Gyllenhaal war von den Leistungen seiner zwei Kolleginnen sichtlich beeindruckt.

Ihre tollen Augenbrauen verdanken Cara & Emilia übrigens ihren Müttern: "Fass sie nicht an!“, so der Rat von Emilias Mama. Und bei Cara war es nicht anders.
Wieder einmal ein Beispiel dafür, dass Mama es immer am besten weiß!