Ressort
Du befindest dich hier:

Schlagzeilen um Beauty-OP: Demi Moore meldet sich nach skurrilem Runway-Auftritt

Ihr Model-Debüt auf einer Fendi-Show sorgte letzte Woche für Verwirrung. Da erschien sie scheinbar schlimm "schönheitsoperiert". Nun ist Demi Moore wieder mit ihrem Gesicht von früher aufgetaucht. Was ist da los?


Schlagzeilen um Beauty-OP: Demi Moore meldet sich nach skurrilem Runway-Auftritt

Demi Moore auf einer Veranstaltung im Jahr 2020.

© 2020 Getty Images

"Hilfe! Was ist mit ihrem Gesicht passiert?", "Schock am Laufsteg!" – So lauteten vor wenigen Tagen die Schlagzeilen zu Demi Moores Model-Debüt auf der Pariser Fashion Week. Zahlreiche Magazine spekulierten mit einer misslungenen Beauty-OP: Nach unten gezogene Mundwinkel und hervorstechende Wangenknochen ließen für viele "Expertinnen" nur diesen einen Schluss zu.

Beauty-OP oder doch nur Make-up?

Aber nach der Show zeigte sich die 58-Jährige wieder im gewohnten Look und freut sich nun wahrscheinlich über ihren gelungen PR-Coup.

Embed from Getty Images


Das Aussehen von prominenten Frauen ist ein Dauerbrenner in den Medien: zu dick, zu dünn, zu trainiert, zu schlaff. In jungen Jahren wird die Schönheit und viel nackte Haut noch in den Gazetten zelebriert, ab 40 bangen allerdings immer noch viele viele Schauspielerinnen um attraktive Rollenangeboten. Da verwundert es nicht, dass halb Hollywood sich regelmäßig unters Messer legt. Schnipp-Schnipp und bloß nicht drüber reden, ist die Devise. Das allerdings funktioniert nur, solange die Operationen nicht zu drastisch ausfallen.

Umso mehr geifert die Medienwelt, wenn einer dieser Eingriffe schief läuft und man sich über verzerrte Gesichtszüge seitenweise, minutenlang spekulieren kann. Genau das schien auch bei Moores Auftritt auf der Fendi-Show der Fall zu sein. Der Plot-Twist folgte kurz darauf: Der Hollywood-Star "verwandelte" sich einfach zurück in sein gewohntes Ich. Und die Gerüchte rund um die neue Schönheitsoperation verpufften in den Puderquasten eines raffinierten Make-up-Artists. Der OP-Look war offensichtlich nur aufgepinselt.

In ihrem ersten Interview nach dem viel diskutierten Runway-Moment sprach die dreifache Mutter mit Supermodel Naomi Campbell über ihren Auftritt: "Es war die Erfüllung einer Teenager-Fantasie. Ich kann es selbst kaum glauben, dass ich eine Show mit einigen der größten Models aller Zeiten gelaufen bin." Zu den weltweiten Spekulationen rund um ihr Gesicht schwieg sie jedoch ...


Die Veränderungen von Demi Moore im Laufe ihrer langjährige Karriere

1981 - die ersten Schritte in Hollywood:

Embed from Getty Images


1985 verliebte sie sich in Schauspielkollege Emilio Estevez:

Embed from Getty Images


1989 – bei der Oscar-Verleihung gemeinsam mit Bruce Willis, mit dem sie von 1987 bis 2000 verheiratet war:

Embed from Getty Images


1996 – für den Film "GI Jane" rasierte sich die damals bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods die Haare komplett ab:

Embed from Getty Images


1999 – besonders mit ihrer Kurzhaarfrisur feierte die Aktrice Filmerfolge:

2004 – an der Seite von Ashton Kutcher. Die beiden waren von 2005 bis 2013 verheiratet:

2020 – auf der Pariser Fashion Week. Aber damals noch im Publikum ...