Ressort
Du befindest dich hier:

Demi Moore schnappt sich Vater vom Ex

Demi Moore ist happy und hat einen Neuen. Blöd nur, dass es sich bei dem 66-Jährigen um den Vater ihres Ex-Lovers Harry Morton handelt. Naja, immerhin bleibt es so in der Familie.

von

Demi Moore schnappt sich Vater vom Ex
© 2013 Getty Images

Es geht noch jünger. Seit der Trennung von Noch-Ehemann Ashton Kutcher lebt Demi ihren Faible für das deutlich jüngere, männliche Geschlecht aus. Kunsthändler Vito Schnabel (27), Restaurateur Harry Morton (31) und Perlentaucher Will Hanigan (30) haben es der 50-Jährigen besonders angetan. Doch nun erzählte die Schauspielerin dem britischen Magazin Grazia, dass sie einen Neuen an ihrer Seite hat. Den 66-jährigen und somit um einiges älteren Hard Rock Café Besitzer Peter Morton.

Doch der Nachname von Peter und Harry ist definitiv kein Zufall, denn es handelt sich hier um Vater und Sohn. Trotz der 16 Jahre Altersunterschied, diesmal aber ist nicht Demi der ältere Part, sind die beiden bereits ziemlich verliebt. Ein Insider verriet: "Sie stehen total aufeinander. Er ist sehr charismatisch und das liebt sie an ihm. Er ist ein Draufgänger." Aber nicht nur wir sondern auch Demi ist überrascht von ihrem neuen Lover, denn laut Aussagen eines Freundes habe sie nie gedacht, dass der 66-Jährige ihr Typ sein könnte, doch sie mag ihn wirklich gerne! Und auch Peters Sohn und Demis Ex-Lover steht dem Glück der beiden nicht im Wege. "Es ist etwas merkwürdig. Aber solange sie glücklich sind, bin ich es auch."