Ressort
Du befindest dich hier:

Demna Gvasalia von Vetements folgt Alexander Wang bei Balenciaga nach

Nach nur drei Jahren verlässt Alexander Wang das Traditionshaus "Balenciaga" schon wieder - und seine Nachfolge wird von Demna Gvasalia, dem Designer des aktuell gehypten Label "Vetements" angetreten.

von

Alexander Wang

Alexander Wangs letzter Lauf für Balenciaga

© PATRICK KOVARIK/AFP/Getty Images

Erst vor drei Jahren übernahm der US-amerikanische Designer Alexander Wang die Designaufgaben von Nicolas Ghesquière (jetzt bei Louis Vuitton) beim Luxuslabel "Balenciaga", nachdem dieser das Traditionshaus 15 Jahre erfolgreich geführt hatte. Aber vor wenigen Wochen beendete er das Geschäftsverhältnis wieder und die Suche nach einer Neubesetzung für den begehrten Posten begann. Die Suche hat ein Ende, Demna Gvasalia, Mitbegründer von "Vetements" wird neuer Artistic Director.

Gerade erst wurde die Sommerkollektion 2016 aus der Feder von Wang präsentiert, die nächsten Kreationen sollen vom georgischen Designer, der bereits für Margiela und Louis Vuitton gearbeitet hat, stammen und im März 2016 auf der nächsten Paris Fashion Week gezeigt werden.


Das Label "Vetements", hinter dem ein Designkollektiv steht, wurde letztens stark gehyped - hier ein paar der aktuellen Modelle:

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.