Ressort
Du befindest dich hier:

"Der Bachelor": Einzeldate mit Melanie

Das, was momentan rund um die Melanie dreht Pornos. Erfahrt hier trotzdem, was in der dritten Folge passiert.

von

  • Bild 1 von 4 © RTL
  • Bild 2 von 4 © RTL

Der von ihren Skandalen noch nichts ahnende Jan hat in der letzten Nacht der Rosen Porno-Melanie zu einem der heiß begehrten Einzeldates eingeladen. Was er während der Dreharbeiten noch nicht wusste: Die Skandalnudel hat Pornos gedreht, will am Ballermann Karriere machen und hat angeblich sogar einen Freund, der mit der Bachelor-Teilnahme einverstanden ist. Ohne diesem "Hintergrundwissen" meint Rosenverteiler Jan vor seinem Date mit Melanie: "Ich bin total gespannt drauf, Melanie kennen zu lernen. Die ist für mich noch ein großes Fragezeichen." Mhhh, wenn er wüsste ... Erwähnenswert ist noch die Szene, in der Ballermann-Meli im Whirlpool auf Tuchfüllung mit Jan geht und von ihm wissen möchte, ob er beim Flirten den angreifenden Part übernimmt, wann er sein erstes Mal hatte und wie er küsst. Was wird Jan wohl antworten? Und wie wird er auf ein besonderes Geschenk von Melanie reagieren, das in der Ladiesvilla schon für Gesprächsstoff gesorgt hat? Hui, man darf gespannt sein ...

Heiße Gruppendates.

Aber nicht nur Porno-Melanie sorgt für Aufreger nach den Bachelor-Dreharbeiten, sondern auch eine andere Kandidatin hat es faustdick hinter den Ohren: Nina ist gar kein Single, sie ist verheiratet und zwar mit einem Millionär. Da stellt sich die Frage, wozu Menschen bereit sind, um ein paar Minuten Ruhm im Fernsehen zu ergattern? Traurig, traurig ... ( Die ganze Geschichte hier .)

Zurück zu Folge 3: Alissa, Conny, Sarah ( sie überlebte nur knapp einen Horror-Crash ), Natascha, Nina, Mignon und Janine werden von Jan zu einem Wellness-Tag in die Weinberge von Kapstadt entführt. Kandidatin Alissa wittert ihre Chance und schnappt sich den Feschak für ein intimes Einzelgespräch. "Weißt du, was ich bei dir gedacht habe, als ich dich zum ersten Mal gesehen habe?", fragt Jan. Alissa: "Oh Gott ist die arrogant und von sich selbst überzeugt? Das denkt jeder über mich." Der 36-jährige merkt schnell: "Alissa ist eine sehr selbstbewusste Frau die genau weiß, was sie einzusetzen hat, um beim Mann Aufmerksamkeit zu erregen." Gähn, gähn ... Aber wie schon beim letzten Mal vergibt der zweifache Vater nach dem Gruppendate bereits ein Rose - wer bekommt sie?

Am darauf folgenden Tag haben dann die Kandidatinnen Nancy, Madeleine, Mona und Katie die Gelegenheit, einen romantischen Tag mit Jan und putzigen Löwenbabies zu verbringen. Beim persönlichen Gespräch versucht Jan, mehr über Nancy herauszufinden. Als er ihr gesteht, dass sie sich ihm gegenüber bisher lediglich wie ein Kumpeltyp verhalten hat, ist Nancy tief getroffen: "So bin ich immer, das heißt nicht, dass da kein Interesse ist," erklärt die 28-jährige Kölnerin. Na toll, was soll die arme Nancy jetzt nur machen ...

Leidenschaftliche Lesbenküsse.

In der Zwischenzeit überraschen (die verheiratete) Nina und Melanie in der Villa mit ungewöhnlichen Gefühlsäußerungen. Kandidatin Conny erwischt die beiden in einer Ecke beim wilden Herumknutschen. Vielleicht wollte Nina nicht fremdgehen und hat deswegen eine Frau und nicht Jan abgeknutscht? Diese (Kindergarten-)Aktion sorgt natürlich für Zickenkrieg deluxe. "Es geht hier um den Bachelor, es geht hier um einen Mann. Und dass man sich als Frau da nicht ein bisschen unter Kontrolle hat, da könnte ich nur noch kotzen und reinschlagen," schimpft Conny.

In der Nacht der Rosen droht der nächste Zoff: Ballermann-Melanie und Krankenschwester Conny kriegen sich in die Haare. Münchnerin Sarah nutzt die Gunst der (Zicken-)Stunde und entführt Jan zu einem Gespräch, in dem sie ihm gesteht, wie gerne sie nicht ein Einzeldate mit ihm hätte. Mit Erfolg? Wie die Nacht der Rosen endet, erfahrt ihr heute Abend um 21.15 bei "Der Bachelor" 2013 bei RTL und im Livestream auf RTL.de. Und noch mehr sind wir auf weitere "Geständnisse" der Kandidatinnen gespannt ...

Stephanie Krois