Ressort
Du befindest dich hier:

Der Ex-Poison-Sänger Bret Michaels hat seine Herzoperation erfolgreich überstanden

Ex-Poison-Sänger Bret Michaels, 47, hat seine Herzoperation gut überstanden.


Der Ex-Poison-Sänger Bret Michaels hat seine Herzoperation erfolgreich überstanden

Nach dem Bret Michaels wegen einer lebensbedrohlichen Hirnblutung ins Spital gebracht wurde, hatten Ärzte einen Herzdefekt entdeckt. Bei dem Sänger wurde ein Loch im Herzen diagnostiziert. Michaels Gesundheitszustand wurde damals als sehr kritisch eingestuft, erst nach mehreren Wochen konnte er aus dem Krankenhaus entlassen werden. Zudem ist der Frontmann der US-Band Poison schon sein Leben lang Diabetiker.

Im Dezember sagte er gegenüber der US-Zeitschrift People , dass ihm der bevorstehende Eingriff am Herzen ein wenig Sorgen machen würde. „Wenn alles gut läuft, bin ich nur etwa drei Tage im Krankenhaus. Und dann muss ich drei Wochen lang ganz, ganz vorsichtig sein“, sagte der Rocker. Kurz vor Weihnachten hatte der Rocker noch um die Hand seiner langjährigen Freundin Kristi Gibson angehalten

Redaktion: Sabine Haydu