Ressort
Du befindest dich hier:

Prinz Charles verriet zwei potentielle Namen für Meghan und Harrys Baby - und wir haben Fragen

Hat sich da jemand verplappert?! Großvater Prinz Charles hat verraten, dass sich Meghan und Harry mittlerweile einig sein dürften, was den Namen des Royal Babys anbelangt...

von

Prinz Charles verriet zwei potentielle Namen für Meghan und Harrys Baby - und wir haben Fragen

Wie wird das Royal Baby Nummer Vier heißen?

© 2018 Getty Images

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Wir sind völlig verrückt nach jedem Neuigkeits-Fitzelchen, was wir über Meghan und Harry und überhaupt alle britischen Royals herausfinden können. Und es war wirklich ein großes Jahr für uns. Erst wurde Prinz Louis geboren, dann noch ganze zwei Royal Weddings (Sorry, Meghan Markles Kleid war einfach schöner...) und dann noch die royale Tour durch Australien ... wie gesagt: ein großes Jahr. Und jetzt, wo wir wissen, dass es im April 2019 das nächste Royal Baby geben wird, wollen wir eigentlich nur noch wissen, wie das Baby von Prinz Harry und Meghan Markle denn nun heißen wird...

Wir wird Meghan und Harrys Baby heißen?

Jetzt kennen wir noch nicht einmal den genauen Geburtstermin oder das Geschlecht des Babys und auch nicht, wie der genaue Titel des Kleinen später lauten wird. Deswegen würden wir uns schon mit dieser einfachen Antwort auf die Frage begnügen, wie das Buzi denn nun heißen wird. Zum Glück gibt es Opa Prinz Charles. Der hat sich jetzt nämlich bei einer Rede in London verplappert ... irgendwie zumindest. In der Rede, die hauptsächlich an gebürtige Australier gerichtet war, sagte der:

»Mein Sohn Harry erzählte mir, dass er und seine Frau während ihrer letzten Australienreise viele Vorschläge für den Namen ihres Babys bekommen haben. Nur unter uns vermute ich, dass es wohl Kylie oder Shane heißen wird!«

Wie bitte?!

OK. Das kann jetzt nicht sein Ernst sein, oder? Ist es wahrscheinlich auch nicht. Sängerin Kylie Minogue und Cricket-Spieler Shane Warne sind zwei der berühmtesten Australier. Der künftige König Charles wollte also wohl einfach nur ein paar Lacher von seinem australischen Publikum. Aber wie wird das Erstgeborene von Meghan und Harry WIRKLICH heißen? Gerüchten zufolge sind die Namen James, Alice, Arthur und Diana in der engeren Auswahl. Aber zu diesem Zeitpunkt kann wohl jeder seine Vorschläge in den Topf schmeißen.

Wir müssen uns wohl noch ein Zeiterl gedulden. Im April werden wir es dann mit Sicherheit wissen!

Aus dieser Liste könnte er sich auch einen Namen aussuchen:

© Video: Wochit