Ressort
Du befindest dich hier:

"Der Vorname": Star-Aufgebot bei WOMAN-Premiere!

Zum Österreich-Filmstart hat WOMAN mit Constantin Film die Hauptdarsteller Florian David Fitz und Christoph Maria Herbst auf den Roten Teppich des Cineplexx am Wienerberg geholt.

von

"Der Vorname": Star-Aufgebot bei WOMAN-Premiere!
© LUCA GATSCHER

"Mäuseschwänzchen?" Haben wir richtig gehört? Ja, so wird Schauspieler Florian David Fitz genannt - allerdings nur von seiner Mama. Das sei aber "Tatsache", hat er uns bei der WOMAN-Premiere von "Der Vorname" verraten. Im Film geht es allerdings um einen ganz anderen Vornamen. So viel sei gesagt: Er fängt mit "A" an und kein Kind sollte im Jahr 2018 so genannt werden. Wer mehr wissen will, sollte sich unbedingt diese sehenswerte Komödie anschauen - die WOMAN-Redaktion hat das bereits getan. Genauso wie 200 WOMAN-Leserinnen, die Karten für den exklusiven Abend im Cineplexx Wienerberg gewonnen hatten.

Dort war das Motto: Stars, Stars, Stars auf dem roten Teppich zum offiziellen Österreich-Filmstart. Zur exklusiven Premiere hat WOMAN gemeinsam mit Constantin Film geladen - gekommen sind nicht nur die Hauptdarsteller Florian David Fitz, Christoph Maria Herbst, Justus von Dohnányi, Janina Uhse und Regisseur Sönke Wortmann anwesend - auch zahlreiche Gäste wollten sich dieses Happening nicht entgehen lassen.

Da war was los! Fans und Stars im Cineplexx Wienerberg.
Warten auf die Stars...
Und hier sind sie schon! Selfie-Time mit Florian David Fitz.
Die Film-Crew zu Besuch in Wien.
Auch WOMAN-Marketing Chefin Anja Staszewski (links) und WOMAN-Geschäftsführerin Siglinde Purrer haben ein Foto mit dem Star ergattert!
Und jetzt: Film ab, bitte!

Der Film

Worum geht's eigentlich im Film? Mit DER VORNAME inszeniert Erfolgsregisseur Sönke Wortmann ein Abendessen im Freundes- und Familienkreis, das zum handfesten Streit über Kindererziehung, Jugendfreundschaften und Liebesbeziehungen ausartet. Eine amüsant-entlarvende Gesellschaftskomödie mit deutscher Star-Besetzung - neben den bereits genannten Hauptdarstellern ist in einer Nebenrolle ist auch Iris Berben zu sehen.

Also, auf keinen Fall verpassen, der Film läuft ab sofort im Kino. Hier haben wir den Trailer für euch.