Ressort
Du befindest dich hier:

Erfolgreich in Job&Liebe: Astrid und Franz

WOMAN stellt Paare vor, welche gemeinsam erfolgreich in Job & Liebe sind. Astrid und Franz haben heuer gemeinsam ein Kinderbuch namens "Der Wüsteneisbär" herausgebracht.

von

Erfolgreich in Job&Liebe: Astrid und Franz

Astrid und Franz haben ihr Hobby zum Beruf gemacht!

© Franz Dumfart

Erfolgreich in Job & Liebe

WOMAN stellt in den kommenden Wochen Pärchen aus Österreich vor, welche es geschafft haben ihre Beziehung und ihren Beruf unter ein Dach zu bringen. Und zwar unter ein gemeinsames Dach. Franz Dumfart (27 Jahre aus Linz) und Astrid Pollheimer (30 Jahre aus Lochen/Nähe Salzburg) haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und sich ihren Traum vom Kinderbuch schreiben erfüllt. Wir haben die beiden für ein Interview getroffen.

(c) Moritz Kobrna

WOMAN: Seit wann gibt es euch beide als Paar?
Franz: Kennen gelernt haben wir uns 2007 in Linz und dort haben wir auch 6 Jahre gemeinsam gelebt. Unsere Beziehung hat auch damals quasi mit dem Job angefangen, da wir in der selben Firma waren. Ganz klassisch war Astrid Grafikerin und ich Programmierer. Seit Mitte März 2013 leben und arbeiten wir nun in Wien.

WOMAN: Seit wann seid ihr beruflich ein Team?
Astrid: Schon kurz nachdem wir zusammen gekommen sind, haben wir gemeinsam an unterschiedlichen Projekten gearbeitet. Wir haben immer versucht das Thema Zeichen (Astrid) mit dem Text (Franz) zu kombinieren und gemeinsam an kreativen Ideen zu arbeiten. Das Kinderbuch "Der Wüsteneisbär" ist unser erstes gemeinsames Buchprojekt.

WOMAN: Warum ausgerechnet ein Kinderbuch?
Franz: Wir lieben es Kindern Geschichten zu erzählen und so entstand die Idee ein Kinderbuch zu veröffentlichen. Im Urlaub mit einem befreundeten Pärchen, das Kinder hat, kamen wir auf die Geschichte für "Der Wüsteneisbär" und hatten gleich Feuer gefangen, die Idee in einem Buch umzusetzen. Jetzt wo "Der Wüsteneisbär" erschienen ist bekommen wir auch die Bestätigung, dass es die beste Entscheidung war. Kinder die sich über eine erfundene Geschichte freuen und sich in eine Fantasiewelt begeben motiviert uns nur noch mehr weiter zu machen.

WOMAN: Trennt ihr Berufliches und Privates?
Franz: Da wir glücklich darüber sind seit einigen Jahren unser Hobby zum Beruf gemacht zu haben, ist der Übergang zum privaten Leben fließend. Eine Trennung gibt es also nicht - und das ist auch gut so! Wir trennen aber beruflich: Bei unserer gemeinsamen Arbeit übernimmt Astrid Konzept und Illustration und ich Text und Marketing. Wenn jemand aber eine gute Idee hat, wird darüber gesprochen und versucht das beste für das Buch raus zu holen.

WOMAN: Welche Vorteile hat das gemeinsame Arbeiten?
Astrid: Man kennt den Anderen mit all den Stärken und Schwächen und kann auf den Partner voll und ganz vertrauen. Nur so schafft man es gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Durch die jahrelange gemeinsame Geschichte entsteht eine ganz eigene und fruchtbare Arbeitsumgebung. Zu Beginn des Buchprojektes war es nicht immer einfach, da wir keinen Verlag fanden, der unsere Idee unterstützen wollte. Also mussten wir zusammenhalten und kämpfen. Wir haben das komplette Kinderbuch nun aus eigener Tasche finanziert, dazu gehört enorm großes Vertrauen in den Anderen. Zum Glück lagen wir mit unserer Intuition richtig und "Der Wüsteneisbär" ist ein großer Erfolg.

WOMAN: Ihr sagt ihr liebt Kinder. Wollt ihr selbst keines?
Astrid: Ja, wir lieben Kinder, aber im Moment möchten wir uns persönlich für uns selbst weiterentwickeln und bilden. Ich möchte noch auf der Uni meinen Master machen und ich genieße meine Freiheit. Allerdings sind Kinder bei uns schon ein Thema und für die Zukunft geplant, ganz klar! Sollte es passieren, würden wir uns auch riesig freuen ;). (Franz nickt und lächelt)

(c) Moritz Kobrna

Der Wüsteneisbär

Der gutmütige Eisbär Peter strandet eines Tages in der Wüste. Was ist das für ein komischer Schnee? Wo bin ich hier eigentlich? Und was tue ich gegen diese große Hitze? Voller Fragen startet Peter seine Reise, die nicht nur für ihn zum großen Abenteuer wird.

Erhältlich ist das Kinderbuch "Der Wüsteneisbär" für Eur 12,90 hier: Amazon - Der Wüsteneisbär.
Alle Informationen zu diesem Buch und zu weiteren Projekten von Astrid und Franz findet ihr unter: www.wuesteneisbaer.at

Wir wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg!