Ressort
Du befindest dich hier:

Der Zauberberg: Bei dieser Sexstellung kommen auch Faule auf ihre Kosten

Nach der Arbeit zu müde für aufregenden Sex? Diese Position ist perfekt für Gemütliche und ist dabei trotzdem besonders sinnlich. Win/Win!

von

Der Zauberberg: Bei dieser Sexstellung kommen auch Faule auf ihre Kosten

Keine Lust auf Akrobatik? Diese Sexstellung ist für dich gemacht!

© glomex

Ganz ehrlich? Nach einer anstrengenden Arbeitswoche haben auch wir nicht immer Bock auf heiße Schäferstündchen mit akrobatischen Hochleistungen. Das kommt wahrscheinlich auch dir bekannt vor.Und sollte ja auch wirklich kein Problem sein. Weil wir aber gleichzeitig nicht mit der Couch verwachsen wollen, empfehlen wir eine Sexstellung mit sonderbarem Namen - "den Zauberberg". Der katapultiert nämlich auch Couchpotatoes auf den Gipfel...

So funktioniert die Sexstellung "der Zauberberg"

Der Mensch mit der Vagina liegt auf dem Bauch und stützt sich dabei auf den Ellbogen ab, ein Bein ist etwas angewinkelt. Der Oberkörper ist leicht aufgerichtet. Der Mensch mit dem Penis kniet sich mit aufgerichtetem Oberkörper hinter die Person unten und hat dabei Ähnlichkeit mit einem Berg – daher auch der Name dieser Stellung. Währenddessen schiebt der Mensch mit dem Penis das gerade Bein des Untenliegenden zur Seite. Dadurch kann er leichter in die Vagina eindringen. Indem er sich an der Hüfte des Menschen mit Vagina festhält, kann er die Bewegungen besser kontrollieren.
Tipp : Die Brüste können in dieser Stellung wunderbar massiert werden

Bereit für noch mehr Action? Im Video seht ihr noch eine Abwandlung dieser Sexstellung: