Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Dessert-Hummus à la Brownie-Teig

Klingt total schräg, ist aber eigentlich ziemlich lecker: Süßer Hummus, der als Dessert-Dip gegessen wird! Wir mögen ihn am liebsten schokoladig im Brownie-Style!

von

brownie batter hummus
© istockphoto.com

Zutaten:

  • 60 ml Kokosmilch
  • 22 g Kakaopulver
  • 100 g (vegane) Schokolade
  • 80 ml Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Mandelbutter
  • 1 Dose (ca. 425 g) Kichererbsen
  • Zum Knabbern:
  • Kleine Brezeln
  • (vegane) Kekse
  • Cracker

Zubereitung:

Schokolade im Topf oder über einem Wasserbad schmelzen. Kakaopulver, Kokosmilch, Vanilleextrakt, Ahornsirup, geschmolzene Schokolade und Mandelbutter in einem starken Mixer miteinander vermischen. Kichererbsen abtropfen lassen und dann auch in den Mixer geben. Ebenfalls durchmixen.

In eine Schüssel löffeln und mit dem Knabberzeug anrichten. Kann als Dip gegessen werden oder auch als Brotaufstrich!

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren:

Thema: Rezepte