Ressort
Du befindest dich hier:

Diane Kruger: Très chic!

Style-Queen Diane Kruger genießt das Savoir-vivre in Paris. Zur 'Chanel'-Show erschien sie im frankophilen Outfit.


  • Diane Kruger: im Monochrome-Dress mit 'Peter Pan'-Kragen und Baskenütze bei 'Chanel'.

    Bild 1 von 4 © Getty Images
  • Mit ihrem französisch angehauchtem Outfit erwies Diane Kruger ihrer Lieblingsstadt Paris eine Referenz.

    Bild 2 von 4 © Getty Images

Eine neckische Baskenmütze, ein schwarz-weißes Tweed-Dress mit 'Peter Pan'-Kragen, Overknees, 'Chanel'-Bag : fehlt nur noch ein Baguette unterm Arm und die bildschöne Diane Kruger würde alle Klischees einer waschechten Französin bedienen.

So "magnifique" war das Outfit, das Couture-Fan Kruger für die Präsentation der neuen 'Chanel'-Kollektion wählte.

Diane Kruger: Liebt Frankreich

Die Schauspielerin hat ein ganz besonderes Verhältnis zu Paris: in ihrer Anfangszeit als Model lebte die 35-jährige lange Jahre in Frankreich, spricht fließend Französisch. Auch ihr Ex-Mann, der Schauspieler Guillaume Canet (mit ihm war sie 5 Jahre verheiratet), ist Franzose. "Als ich das erste Mal nach Paris kam, wusste ich: Hier will ich nicht wieder weg", erzählte Diane Kruger in einem Interview, "Die Franzosen arbeiten, um gut zu leben - und das ist eine Einstellung, die mir besser gefällt als alles andere."

Angesichts dieser Hymnen ist es kein Wunder, dass ihre Lieblingsstadt Paris der Schauspielerin diese Weihnachten eine besondere Ehre zuteil werden ließ. Diane Kruger durfte die Weihnachtsbeleuchtung am Champs-Elysées anschalten.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.