Ressort
Du befindest dich hier:

Die 3 häufigsten Haarstyle-Sünden

Wir sagen Ihnen die drei häufigsten Haarstyle-Sünden und wie man sie am besten vermeidet.


Die 3 häufigsten Haarstyle-Sünden
© Thinkstock

Zu breite Strähnchen!
Highlights schenken zwar optisches Volumen und Pep, doch nicht im „Streifenhörnchen“-Balkenlook.

Faustregel: Je feiner die Strähnchen, desto natürlicher der Look und Volumeneffekt.

Zu viel Pflege!
Nach jeder Haarwäsche eine üppige Maske und eine Spülung sind zwar gut gemeinte Pflegerituale, doch die Haare sehen dann schnell strähnig aus.

Besser: Entweder Conditioner oder Haarkur nur in die Längen (!) einkneten.

Strohige Locken!
Naturlocken vertragen keine Bürstenstriche, denn die Borsten rauen die Oberfläche auf und verhindern, dass sie sich schön locken.

Richtig: Nach jeder Wäsche Leave-in-Conditioner im Haar verteilen und feuchtes Haar mit grobzinkigem Kamm durchkämmen.

Thema: Haare