Ressort
Du befindest dich hier:

Die wichtigsten Business-Termine

Wir haben für euch die wichtigsten Business-Termine der nächsten Monate zusammengesucht.


Die wichtigsten Business-Termine
© Thinkstock

9. April: Austrian Social Business Day.

Wie können Arbeitsplätze – vor allem für Lehrlinge und junge Berufseinsteiger – sinnvoll gestaltet werden? Wie vermeidet man Burn-out? Und wie gelingt es, Mitarbeiter über 50 im Job zu fördern? Im Rahmen des 4. Austrian Social Business Day (9:00 – 16:00 Uhr, Wifi Wien) stellen Unternehmen, NPOs und Social Entrepreneurs ihre Projektideen vor, werden von Good Practice Beispielen inspiriert und können sich in der Kooperationswerkstatt ad hoc weiterbilden. Tageskarten (ab 150 Euro) gibt’s vor Ort. Weitere Infos unter: www.socialbusinessday.org

10. April: Ladies Lounge ab 18.30 Uhr.

Die Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Adelheid Fürntrath-Moretti, spricht mit Stabswachtmeisterin Sabrina Grillitsch über ihre Erfahrungen auf dem 400 Kilometer langen Weg in die Antarktis und über ihren militärischen Alltag in einem von Männern dominierten Umfeld. Ort: Justizcafé des Justizpalasts, Schmerlingplatz 11, 1010 Wien. Mehr Infos auf www.unternehmerin.at - Anmeldung erforderlich!

Ab 15. April: Career & Competence Messe.

Die Job & Karriere-Messe in Innsbruck (Congress Centrum) bietet die Gelegenheit sich mit Jobs, Praktika und Karrieredesign, mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft, zu befassen. Personalchefs von Top-Unternehmen informieren über Karrierechancen und stehen für Interviews zur Verfügung. Studierende haben die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen – vor allem Studierende auf der Suche nach Praktika, aber auch Absolventen mit konkreten Jobvorstellungen. Alle Infos unter www.c-und-c.at !

Ab 24. April: Business Circle Lehrgang.

In fünf Modulen – inklusive Projektarbeit und Zertifikat – lernen Frauen, wie sie in der Führungsposition bestehen, sich auf eigene Ziele fokussieren, ihre innere Haltung stärken können, mit bewusster Körperhaltung sicherer und souveräner agieren können. Dazu gibt es Vorträge, Diskussionen, Gruppenarbeiten – alle Übungen werden mit Situationen aus dem täglichen Arbeitsalltag umgesetzt. So wird intensiv an realen Begebenheiten gearbeitet und die Teilnehmerinnen haben permanent die Möglichkeit, zu präsentieren und erhalten Feedback dazu. Ort: Fleming’s Hotel Wien City, Josefstädter Straße 10-12, 1080 Wien, Seminarkosten: ab 2.699 Euro. Alle Infos auf www.businesscircle.at

25. April: Wiener Töchtertag.

Reinschnuppern, wo man später vielleicht mal arbeiten möchte. Das können Töchter, Enkelinnen, Nichten und Freundinnen – zwischen 11 und 16 Jahren – beim Wiener Töchtertag. In insgesamt 153 Unternehmen gibt’s spannende Workshops und interessante Einblicke in den jeweiligen Arbeitsalltag. Ob beim Elektroriesen, in der Medienbranche oder beim Pharmahersteller – für jeden ist was dabei! Schnell anmelden unter www.toechtertag.at und Ideen für die Zukunft holen!

14. Mai: CareermeetsRetail.

Beim CareermeetsRetail Event (18:30 Uhr, Peek & Cloppenburg in der Wiener Kärnterstraße) berichten Mitarbeiter in interaktiven Workshops und Vorträgen über ihre Aufgaben im Modeunternehmen Peek & Cloppenburg und informieren über die verschiedenen Einstiegs- und Ausbildungsmöglichkeiten im Verkauf. Bewerbungen können bis 28. April unter www.peek-cloppenburg.at/karriere eingereicht werden.

Katrin Kuba