Ressort
Du befindest dich hier:

Die wichtigsten Eckpfeiler eines Hochzeitzsplans

Dessous, Catering, DJ, Einladungen, Blumen … die Liste der Aufgaben scheint unendlich. Wie um Himmels willen, so denkt sich manches Brautpaar in spe, sollen wir die Vorbereitungen bis zum Hochzeitstermin bloß überleben?


Die wichtigsten Eckpfeiler eines Hochzeitzsplans
© Thinkstock

Damit der schönste Tag des Lebens auch als solcher begangen werden kann, gründete Michaela Honies die Agentur Elegant Events ( www.elegantevents.at). Heute organisiert sie mit großer Leidenschaft zwischen 80 und 100 stilvolle Hochzeiten im Jahr. Gekonnt verleiht sie jeder Feier Eleganz und Luxus, und alle Vorbereitungen, die Normalsterblichen Megastress bereiten, sind für den Wedding-Profi Daily Business. Genau über dieses wollte WOMAN mehr erfahren:

Woman: Sie planen Hochzeiten am laufenden Band, wie sehr gehen Ihnen diese noch zu Herzen?

Honies: Jede Hochzeit ist nach wie vor etwas Besonderes für mich. Es war immer schon mein Traum, mich mit glücklichen Menschen zu umgeben.

Woman: Was sind Ihre konkreten Aufgaben?

Honies: Was eigentlich nicht, würde ich sagen. Von der Location über den DJ bis hin zu Blumen, Ringen und Catering. Drei Dinge allerdings sind nicht im Angebot: Drucksorten, Brautkleider und Hochzeitsreisen. Hier geben wir lediglich Tipps!

Woman: Die wichtigsten Eckpfeiler eines Hochzeitzsplans?

Honies: Ein durchdachter Zeitplan: Ein Jahr vorher soll die Location besucht und festgelegt werden, um das Ambiente zu erleben. Sechs bis acht Monate vorher ist das Brautkleid an der Reihe, denn die Lieferzeit beträgt mindestens drei Monate! Ab einem halben Jahr im Vorhinein kann das Aufgebot bestellt werden. Außerdem ist es jetzt an der Zeit, Catering, Floristen, Ringe und DJ zu bestimmen. Drei Monate vorher sind Einladungen, Fotograf und Give-aways an der Reihe.

Woman: Verraten Sie uns doch noch eine paar Geheimnisse, wie die Hochzeit ohne Komplikationen über die Bühne geht …

Honies: Das Allerwichtigste ist, dass die Braut Aufgaben an Menschen Ihres Vertrauens abgibt. Ein weiterer Tipp: Gummibärchen in den Körben der Kinder beschäftigen die Kleinen in der Kirche. Ein absolutes Must ist die Security-Bag für die Braut: Strumpfhose, Abdeckstift, Sicherheitsnadeln usw. bewahren vor einem Malheur.

Thema: Hochzeit

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .