Ressort
Du befindest dich hier:

Die prominente Gästeliste der royalen Hochzeit des Jahres von William und Kate

Die Gästeliste für die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton am kommenden Freitag umfasst eine bunte Mischung aus Vertretern von Showgeschäft und Adel, aus Politik, Kirche und Militär.


Die prominente Gästeliste der royalen Hochzeit des Jahres von William und Kate

Die wichtigsten Namen derer, die am 29. April auf den Kirchenbänken der Westminster Abbey Platz nehmen:

Britisches Königshaus:
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip - Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall - Prinz Harry - Prinzessin Anne und Vizeadmiral Timothy Laurence - Prinz Andrew - Prinz Edward und Ehefrau Sophie, Gräfin von Wessex

Europäische Königs- und Adelshäuser:
Fürst Albert II. von Monaco mit Verlobter Charlene Wittstock - Königin Sofia von Spanien - Prinz Felipe und Prinzessin Letizia von Asturien - Königin Margrethe II. von Dänemark - König Harald V. und Königin Sonja von Norwegen - Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden - Kronprinz Willem-Alexander und Prinzessin Máxima der Niederlande

Monarchen aus Übersee:
Mswati III., König von Swasiland - George Tupou V., König von Tonga - Sultan Hassanal Bolkiah von Brunei - Scheich Hamad, Emir von Katar - Kronprinzessin Maha Chakri Sirindhorn von Thailand

Prominenz aus Kino, Show und Sport:
David Beckham (Fußballer) und Ehefrau Victoria (ehemaliges Spice Girl) - Rowan Atkinson (Schauspieler, "Mr. Bean") - Ian Thorpe (Weltklasse-Schwimmer) - Guy Ritchie (Hollywood-Regisseur und Ex-Mann von Madonna) - Elton John (Popsänger) - Joss Stone (Soulsängerin) - Tara Palmer-Tomkinson (It-Girl) - Mario Testino (Fotograf)

Politiker:
Premierminister David Cameron - Außenminister William Hague - Ex-Premierminister John Major - Australiens Premierministerin Julia Gillard - Neuseelands Premierminister John Key - Londons Bürgermeister Boris Johnson.

(apa/red)

Thema: Hochzeit