Ressort
Du befindest dich hier:

Die zehn coolsten Gesellschaftsspiele


Spiel des Lebens Zapped, Hasbro © Bild: Werk

Spiel des Lebens Zapped, Hasbro

Die Mischung aus Brettspiel und Apps sorgt für interaktives Vergnügen!

Spielverlauf: Jeder Spieler schnappt sich ein Auto und einen Personenstift, den er auf dem Fahrersitz platziert. Danach wird reihum das Glückrad gedreht und auf das jeweilige Feld vorgerückt. Dort werden dann die unterschiedlichen Anweisungen ausgeführt und alle Stationen von Schulbildung bis zum Ruhestand durchlaufen. Sind schließlich alle Spieler im Ziel, zählen jeder sein Geld zusammen, das er im Laufe des Spiels verdient hat. Wer am meisten Moneten besitzt, hat gewonnen. Bei der Zapped Edition wird das Drehrad am iPad betätigit. Zusätzlich gibt es am Spielbrett so genannte App-Felder mit über 20 virtuellen Mini-Spielen.

Spaßfaktor: Die Mischung aus klassischem Brettspiel und digitalen Apps sorgt für Abwechslung und Stimmung unter den Mitspielern. Über 100 lustige Videos bringen außerdem Schwung ins Spielgeschehen.

Schwierigkeitsgrad: Mit Wissen, Geschick und Taktik kommt man hier nicht weit. Nur mit einer großen Portion Glück gewinnt man das Spiel.

Spieldauer: zirka 60 Minuten

Spieler: 2 – 4 Spieler

Alter: ab 8 Jahren

Preis: € 39,--