Ressort
Du befindest dich hier:

Die zehn coolsten Gesellschaftsspiele


Nobody is perfect, Ravensburger © Bild: Werk

Nobody is perfect, Ravensburger

Ein lustiges Kommunikationsspiel, bei dem Fantasie und Wortgewandtheit gefragt sind!

Spielverlauf: Reihum liest ein Spieler eine Frage vor, welche die anderen Spieler beantworten müssen. Der Clou: Die Fragen sind so kniffelig, dass in der Regel niemand die Antwort kennt. Also heißt’s improvisieren und die Mitspieler mit cleveren und geistreichen Antworten aufs Glatteis führen. Der Spieler, der die Frage gestellt hat, liest schließlich alle Antworten – einschließlich der richtigen – in zufälliger Reihenfolge vor. Dann geht’s ans Raten und die Punktevergabe: Setzt man auf die richtige Antwort, darf man zwei Felder vorrücken. Für jeden Mitspieler, der auf die eigene Antwort reingefallen ist, gibt’s drei Zusatzpunkte. Sieger ist der, der als erstes ins Ziel rauscht.

Spaßfaktor: Je kreativer, wortgewandter und einfallsreicher die Mitspieler sind, umso mehr Lacher sind garantiert!

Schwierigkeitsgrad: Allgemeinwissen, Taktik und strategisches Denken sind hier fehl am Platz. Leute mit reger Fantasie und Ausdrucksstärke hingegen sind klar im Vorteil!

Spieldauer: zirka 60 Minuten

Spieler: 3 bis 10 Spieler (ideal sind 5 – 7, da es bei mehr schnell unübersichtlich und anstrengend wird)

Alter: 14+

Preis: € 43,--