Ressort
Du befindest dich hier:

Die schönsten Neujahrssprüche

Das neue Jahr darf man durchaus mit besinnlichen Sprüchen und Gedichten begehen. Die schönsten Sprüche haben wir für euch zusammengefasst.


Die schönsten Neujahrssprüche
© Corbis

Der Erste

Sei nicht der Erste, Neues zu erfassen, der Letzte nicht,
das Alte gehn zu lassen.

(Alexander Pope)

Anfänge

Aller Anfang ist hingeordnet auf Vollendung.

(Thomas von Aquin)

Wir sehn auf's alte Jahr

Wir sehn auf's alte Jahr zurück,
Und haben neuen Mut:
Ein neues Jahr, ein neues Glück!
Die Zeit ist immer gut.

(August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Aus der Ferne

Aus der Ferne
diesen Wunsch:
Glückliche Sterne
und guten Punsch!

(Theodor Fontane)

Pläne

Pläne machen und Vorsätze fassen bringt viele gute Empfindungen mit sich.

(Friedrich Wilhelm Nietzsche)

Fahr wohl, du altes Jahr

Fahr wohl, du altes Jahr mit Freud und Leiden!
Der Himmel schenkt ein neues, wenn er will.

(Annette von Droste-Hülshoff)

Glück und Heil

Im neuen Jahr Glück und Heil, Auf Weh und Wunden gute Salbe! Auf groben Klotz ein grober Keil! Auf einen Schelmen anderthalbe!

(Johann Wolfgang von Goethe)

Zum neuen Jahr

Zum neuen Jahr
Viel Glück und Segen
Und Fried' und Freud'
Auf allen Wegen!

(Rosalie Koch)

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .