Ressort
Du befindest dich hier:

Die Oidn: Einmalige Vintage-Brillen

Für alle, die Vintage lieben, ein absoluter Leckerbissen: Der Wiener Optiker Rudi Kern sammelt seit Jahrzehnten alte Brillen - und verkauft die Einzelstücke seiner umfassenden Sammlung nun zu einem guten Zweck.

von

Die Oidn
© 86/60

Seit 1946 gibt es den Familienbetrieb "Jäckel Optik" am Reumannplatz in Favoriten. Schon von Anbeginn an, bringt dessen Stammkundschaft abgelegte Brillenfassungen vorbei, für die Geschäftsführer Rudi Kern eine absolute Schwäche hat - ausgefallene Modelle behält er daher für eine Sammlung, die immer größer wurde.

Diese Leidenschaft für Brillendesign stellte ihn schließlich vor die Frage: Museum eröffnen oder sich doch von den Schätzchen trennen?

So entstand die Idee für "Die Oidn": Die außergewöhnlichen Vintage-Brillen gibt es nun im Geschäft zu kaufen und ein Teil des Erlöses kommt der Aktion „EinDollarBrille“, das Menschen in Afrika, Asien und Südamerika den Kauf einer Brille ermöglicht und ihnen so neue Chancen eröffnet, zugute. "So können sich alle freuen, die tolles Brillendesign lieben, und wir verhelfen gemeinsam armen Menschen zu gutem Sehen und einem besseren Leben.“ erklärt der Optiker.

Die Oidn
Die Oidn

Zu entdecken sind Einzelstücke aus vielen Jahrzehnten, von bekannten Labels aber auch anonymes Design und vergessene Marken. Sämtliche Vintage-Originale werden sorgfältig gereinigt und aufpoliert und werden je nach Wunsch mit den passenden optischen Gläsern oder als Sonnenbrillen ausgestattet.

Mehr dazu auf dieoidn.at.

Die Oidn
Die Oidn
Die Oidn
Die Oidn
Optiker Rudi Kern liebt den Vintage-Look

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.