Ressort
Du befindest dich hier:

Die schönsten Party-Frisuren


Fake-Bob © Bild: Getty Images

Fake-Bob

Neben dem Side-Cut eine der Trend-Frisuren des Jahres: Der Fake-Bob, wie ihn die französische Schauspielerin Marion Cotillard in Perfektion trägt.

So gelingt's:
Haarpartie vom Oberkopf bis etwa zu den Ohren abtrennen und zu einem Dutt eindrehen. Nun die übrigen Haare am Unterkopf zusammennehmen, wiederum zu einem kleinen Dutt eindrehen und mit Haarklammern feststecken. Nun den Dutt am Oberkopf lösen. Einige vordere Haarsträhnen gekonnt nach außen zwirbeln. Die restlichen Haare am Unterkopf-Dutt befestigen, sodass dieser komplett verdeckt ist. Störende Haarsträhnen ebenfalls einfach in den Dutt stecken. Frisur mit Haarspray fixieren. Tipp: Der Fake-Bob klappt am besten, wenn die Haare gelockt sind!