Ressort
Du befindest dich hier:

Die ganz normalen Szenen einer Ehe ...:
Ein Autorenpaar über ihre Beziehungstücken

Sie klebt liebevoll gestaltete Post-its auf die Möbel, um ihn an seine väterlich-partnerlichen Pflichten zu gemahnen. Er verspeist sein Schnitzel auch dann mit Genuss, wenn statt der vorgesehenen sechs Glühbirnen der Esstischleuchte lediglich fünf seinen Teller erhellen.


Die ganz normalen Szenen einer Ehe ...:
Ein Autorenpaar über ihre Beziehungstücken
© WOMAN

Seit elf Jahren steuern die „Kurier“-Journalisten Gabriele Kuhn, 48, und Michael Hufnagl, 38, als Paar durch die Wogen des Beziehungsalltags. Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und einander gerade deshalb ausgesucht haben – „wenn’s auch oft anstrengend ist“. Wohin einen gemeinsamer Herd, Hund und Nachwuchs (Tochter Katharina ist 8) so treiben, stellen die beiden humorvoll in ihrem Buch „Paarspalterei“ dar (nächste Lesung am 11. 2. Thalia, Wien 6). Der kleine Auszug aus den Ehe-Episoden des „Bonvivants mit Brokkoli- Aversion“ und der „scheinbuddhistischen Früh-zu-Bett- Geherin“ garantiert Wiedererkennung!

Mehr dazu lesen Sie im WOMAN 02/09!