Ressort
Du befindest dich hier:

Trägst du schon Keysocks?

Als eine gar nicht so blöde Erfindung entpuppen sich die sogenannten Keysocks: Dank dieser Strümpfe kannst du Heels oder Sneakers auch bei Minusgraden tragen.

von

Trägst du schon Keysocks?
© Instagram/keysocks

Die Söckchen mit Cut-out erinnern zwar an Stützstrümpfe, sind aber für Fans von offenen Schuhen bei niedrigeren Temperaturen ein Must-have. Die Keysocks halten nicht nur warm, sondern sie verhindern außerdem die Bildung von Blasen. Hört, hört!

Die unsichtbaren Socken gibt's in den unterschiedlichsten Farben und kosten um die 10 US-Dollar pro Paar. Wir würden zwar trotzdem nicht bei Minusgraden in High Heels herumstöckeln, finden die Keysocks aber superpraktisch für den Frühling (oder auch für Girls, die immer kalte Füße haben).

Du bist neugierig geworden? Hier geht's zum Onlineshop.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.