Ressort
Du befindest dich hier:

Diese 5 Dinge bereuen die meisten vor dem Tod

Kurz vor dem Tod ziehen fast alle Menschen Bilanz über ihr Leben und wie sie es geführt haben. Erstaunlich ist: Viele bereuen dabei dieselben Dinge.

von

Diese 5 Dinge bereuen die meisten vor dem Tod
© iStockphoto.com

Man bereut nicht die Dinge, die man getan hat - sondern die Dinge, die man nicht getan hat! Dass in diesem Spruch wirklich sehr viel Wahrheit steckt, beweist Palliativpflegerin Bronnie Ware: Sie begleitete Menschen in ihrem Beruf jahrelang vor dem Sterben - ihre Erfahrungen verarbeitete sie in einem Buch, worin sie die fünf Dinge zusammenfasst, die Sterbende am meisten bereuen. Und es ist keineswegs der Wunsch nach Geld, Luxusauto oder großem Haus, sondern vielmehr die unerfüllten zwischenmenschliche Dinge:

1

"Ich wünschte, ich hätte mein eigenes Leben gelebt."
Hast du bisher auch immer nur das getan, was andere von dir erwartet haben? Wie viele Träume unerfüllt geblieben sind, merkt man erst dann, wenn das Ende naht. Die meisten Menschen bedauern, dass sie sich nicht einmal die Hälfte ihrer Träume erfüllt haben.

2

"Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle zu zeigen."
Bronnie ist davon überzeugt, dass unterdrückte Gefühle krank machen und dass man sie besser aussprechen sollte. Viele Menschen jedoch unterdrücken ihre Gefühle, um es sich mit ihren Mitmenschen nicht zu verscherzen.

3

"Ich wünschte, ich hätte weniger gearbeitet."
Die meisten Menschen merken vor ihrem Tod, dass sie viel zu viel Zeit in der Tretmühle des Arbeitslebens verbracht und sich zu wenig um Kinder, die Liebe oder sich selbst gekümmert haben.

4

"Ich wünschte, ich hätte Kontakt mit meinen Freundinnen und Freunden gehalten."
Erst auf dem Sterbebett erinnern sich viele an den Wert alter Freundschaften - und dann waren diese Personen häufig nicht mehr zu erreichen. Vernachlässige diejenigen nicht, die dir nahestehen.

5

"Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, zufriedener zu sein."
Viele Menschen haben große Angst vor Veränderung, manchmal ist jedoch genau das der Schlüssel zum Glück: Man hat im Leben immer Möglichkeiten, sich zu entscheiden - die Entscheidung zufrieden zu sein, ist eine davon.

Mehr dazu erfährst du im folgenden Video:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .