Ressort
Du befindest dich hier:

An alle Jungfrau-Geborenen: Haltet Abstand zu diesen Sternzeichen

WOMAN Liebeshoroskop: Wir verraten euch, wie Jungfrau-Geborene in Partnerschaften ticken und welche Sternzeichen so gar nicht zu ihnen passen.

von

An alle Jungfrau-Geborenen: Haltet Abstand zu diesen Sternzeichen

Sternzeichen Jungfrau: Von 24. August bis 23. September

© iStock

Geht es euch auch so: Ihr fragt euer Date nach dem Geburtstag und googelt Stunden später eifrig nach der Kompatibilität euer Sternzeichen? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir fragen uns nämlich, welche Sternzeichen besonders gut zusammenpassen und von welchen man eher Abstand nehmen sollte. Im Genaueren geht's heute um Jungfrau-Geborene: Wie ticken sie eigentlich in Liebesdingen? Und noch wichtiger: Bei welchen Sternzeichen ist Vorsicht geboten? WOMAN-Astrologin Turid Pichler hat uns dabei mit Infos geholfen.

Besser nicht: Jungfrau & Widder

Die beiden trennt vor allem eines: unterschiedliche Erwartungshaltungen. Der Widder genießt ohne viel nachzudenken das Leben und die Liebe und spürt keine Verpflichtungen. Jungfrau-Geborene neigen im Gegensatz dazu eher zum Grübeln und Kritisieren. Das kann schnell zu Spannungen führen.

Das Feuer erlischt: Jungfrau & Zwilling

Die rational gepolte Jungfrau neigt zu gnadenloser Ehrlichkeit. Während der Zwilling einem gerne viel Honig ums Maul schmiert und seinen Charme spielen lässt. Hier geraten beide Sternzeichen auf kommunikativer Ebene ins Straucheln, weshalb das leidenschaftliche Feuer leicht erlöschen könnte.

Eine mühsame Konstellation: Jungfrau & Krebs

Der hochsensible, emotionale Krebs sehnt sich meist nach Geborgenheit, viel Nähe und Zärtlichkeit, während die rationale Jungfrau ganz andere Bedürfnisse hat und Gefühlsduselei ablehnt. Hier könnte das Nähe-Distanz-Bedürfnis zu unterschiedlich sein.

Zu gegensätzlich: Jungfrau & Schütze

Jungfrauen zeichnen sich durch ihre bodenständige, introvertierte Ader aus. Während Schützen meist zu mehr Abenteuerlust neigen und gerne auf Reisen gehen. Hinzu kommt aber noch ein anderes Problem: Während Schütze-Geborene gerne erobern, sehnen sich Jungfrauen nach Treue und Stabilität.

Diese Sternzeichen passen zu Jungfrauen:

Das Sternzeichen Jungfrau gehört zu den Erdzeichen – genauso wie Steinbock und Stier. Und genau die beiden passen zu Jungfrauen wie die Faust aufs Auge. Stiere und Jungfrauen gelten beispielsweise als treu, praktisch orientiert und suchen nach Sicherheit und Stabilität. Steinböcke und Jungfrauen teilen Fleiß, Ehrgeiz und Sparsamkeit miteinander. Die beiden können sich blind aufeinander verlassen. Aber auch Skorpione passen zur Jungfrau, denn hier gilt: Gegensätze ziehen sich an. Die treue Jungfrau bietet dem als eifersüchtig und intensiv liebenden Skorpion nämlich überhaupt keinen Anlass zur Sorge.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .