Ressort
Du befindest dich hier:

"Modern Family": Diese Figur wird in der 10. Staffel fehlen

Fans der Comedy-Serie "Modern Family" waren bereits vorgewarnt. Ein Charakter musste sich in der 10. Staffel verabschieden. Wen es getroffen hat, wurde jetzt bekannt.

von

Modern Family
© Getty Images

Ist es Jay? Ist es Gloria? Ist es Phil Dunphy? Bloß nicht Phil! Aber keine Sorge – es ist keine der drei Charaktere aus der US-Sticom "Modern Family", die 2009 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender ABC anlief. Seit Wochen warten wir gespannt auf die Info, wer denn nun die Comedy-Serie verlässt und in der 10. Staffel nicht mehr zu sehen sein wird. Im September verkündeten die Macherinnen und Macher der Serie bereits, dass eine wichtige Figur sterben wird. In der Halloween-Episode der 10. Staffel ist es dann soweit. Achtung, Spoileralarm!

Es ist DeDe (gespielt von Shelley Long), die Ex-Frau von Jay Pritchett und Mutter von Claire und Mitch. Sie war zwar nicht oft zu sehen, doch die Folgen mit der leicht übergeschnappten DeDe waren immer besonders amüsant. Mit Ende der 10. Staffel wird die Serie rund um die Patchwork-Familie übrigens eingestellt. Wie so oft, wurde mit dem Tod eines Charakters versucht, noch einmal Aufmerksamkeit zu erringen. In Österreich ist die 10. Staffel aber noch in weiter Ferne. Derzeit warten die Fans noch auf Staffel 7.

Thema: Society