Ressort
Du befindest dich hier:

Dirndl-Dekolleté: Tipps für alle Oberweiten

Egal, ob du kleine oder große Brüste hast - in einem Dirndl sieht jede Frau super aus. Mit diesen Tipps wird dein Dekolleté mit Sicherheit zum Hingucker!

von

Dirndl Dekollete Guide

Bitte noch Luft zum Atmen lassen!

© Stylight
Dirndl Dekolleté Tipps für kleine und große Busen

Welche Blusen und BHs für kleine, mittelgroße und üppige Oberweiten optimal sind, verrät der große Stylight Wiesndekolleté-Guide!

Kleine Oberweite

Bluse: Der Spruch „Mehr ist mehr!“ stimmt hier tatsächlich. Extra Volumen lässt sich leicht mit Rüschen, Raffungen, aufwändigen Verzierungen und Spitze schaffen. Die Ärmel nicht vergessen: Puffärmel gleichen fehlende Opulenz aus. Zu tiefe Ausschnitte verkleinern optisch – damit sieht man zu schnell nach "Wannabe" aus.
BH: Zusätzlich zur wohl gewählten Bluse, übernimmt der richtige BH die restliche Arbeit. Push-up-BHs und gepolsterte Balconette-BHs wattieren das Dekolleté und heben die Brust an, was das Dekolleté voller schummelt. Wer es noch üppiger mag, kann zusätzlich mit Silikoneinlagen arbeiten.

Dirndl Dekolleté Tipps für kleine und große Busen
die richtige Dirndlbluse Tipps

Mittlere Oberweite

Bluse: Hier gilt: Erlaubt ist, was Spaß macht! Die Wiesnmadln mit mittelgroßer Oberweite haben die Qual der Wahl – beziehungsweise das große Glück, tragen zu können, was gefällt. Sowohl hochgeschlossene wie auch tief ausgeschnittene Blusen schmeicheln dem Dekolleté der Trägerin. Je nachdem was man will: brav oder sexy?
BH: Beim BH lohnt es sich auch bei einem mittelgroßen Busen auf gepaddete Modelle oder Balconette-BHs zurückzugreifen. So lässt sich die Brust schön formen, ohne jedoch zu viel zu pushen. Zusätzlich dazu die Brustform für ein leichtes Finish mit einem Bronzer nachfahren.

Dirndl Dekolleté Tipps für kleine und große Busen
die richtige Dirndlbluse Tipps

Große Oberweite

Bluse: Eine üppige Oberweite ist im Dirndl sowohl Segen als auch Fluch, denn falsch verpackt sieht die Brust schnell flachgedrückt oder gequetscht aus. Die oberste Regel für Frauen mit großer Oberweite lautet daher "Understatement". Blusen mit V-förmigen oder langgezogen oval geschnittenen Ausschnitten tragen nicht extra auf und zeigen schön definiert, was man hat. Schlichtheit und zierliche Details, auch an den Ärmeln, garantieren eine vorteilhafte Silhouette.
BH: Die Wahl der richtigen Passform beim BH tut das übrige: Minimizer und Bügel-BHs mit breiten Trägern garantieren einen guten Sitz, der die Brust perfekt definiert und zur Geltung bringt. Beim Kauf die Bluse unbedingt mitnehmen und darauf achten, dass die breiten BH-Träger darunter nicht zu sehen sind.

Dirndl Dekollete Guide
die richtige Dirndlbluse Tipps

Hier findest du noch ein Video zur Dirndl-Knigge von Youtuberin Lisa!

© Video: WOMAN

Thema: Dirndl

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden