Ressort
Du befindest dich hier:

Achtung! In diese Frau wirst du dich sofort verlieben!

#distractinglysexy - unter diesem Hashtag reagieren weltweit Wissenschaftlerinnen auf wunderbar witzige Weise auf eine sexistische Aussage von Nobelpreisträger Tim Hunt.

von

Wissenschaftlerin
© Lise Gagne/ iStock

In der Wissenschaft ist es natürlich nicht anders, als im täglichen Leben: Schon morgens in der U-Bahn verfallen mir als weiblichem Wesen sämtliche Männer im Wagon, sobald ich diesen nur betrete. Danach spüre ich die Schmetterlinge im Bauch, weil ich mich beim Überqueren der Kreuzung in jeden einzelnen männlichen Autofahrer verliebe, der an der Ampel hält, weswegen ich heftig schluchzend und weinend endlich meine Arbeitsstätte betrete.

Wie? Bei dir ist das nicht so? Existiert diese Vorstellung vom Umgang von Männern und Frauen etwa nur im Kopf von Nobelpreisträger Tim Hunt?

Der hochdekorierte Biochemiker hat sich nämlich kürzlich bei der World Conference of Science Journalists folgendermaßen über seine Kolleginnen geäußert: “Let me tell you about my trouble with girls. Three things happen when they are in the lab: You fall in love with them, they fall in love with you, and when you criticize them they cry.”
Seine Probleme mit Frauen in der Wissenschaft sind also, dass man sich in sie verliebt, dass sie sich in einen verlieben und dass sie weinen, wenn man sie kritisiert.

Gegen diese Aussagen verwehren sich nun tausende Menschen und präsentieren im Internet unter dem Hashtag #distractinglysexy mit einer wunderbaren Portion Humor und Ironie ihre Realität von Wissenschaftlerinnen.

Ein paar unserer Favoriten siehst du hier - aber Achtung! Nicht dass du dich sofort hemmungslos in diese verliebst:

Thema: Sexismus