Ressort
Du befindest dich hier:

Dita Von Teese: Gesangs-Debüt

Very sexy! Anders kann man das Gesangs-Debüt von Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese nicht bezeichnen. Mit dem Electro-Duo "Monarchy" nahm sie nun ein Video auf. Und das ist eine verfilmte Männerphantasie.


Dita Von Teese: Gesangs-Debüt
© Monarchy

Gibt es irgendetwas, was diese Frau nicht macht? Dita Von Teese hat eine Dessous-Kollektion , eine Make-up-Linie , sie ist ikonische Burlesque-Tänzerin , Model, Schauspielerin – und nun auch noch Sängerin.

Dita Von Teese: Jetzt singt sie auch noch!

Für ihr Gesangsdebüt wählte die schneewittchenhafte Schönheit zur musikalischen Untermalung das Londoner Electro-Duo Monarchy – Dita selbst übernimmt die Vocals und (natürlich) die tragende Rolle im Video zur ersten Single "Disintegration". Darin übt sie sich in dem, was sie am besten kann: als Männermagnet fungieren und sich auf Stühlen, Betten und anderen Gerätschaften räkeln. Der Plot des Clips: Die 39-jährige verliert sich in wilden Männerphantasien, während sie in der Realität unter einer öden, weil leidenschaftslosen Ehe leidet.

Dita Von Teese-Video: Männerphantasien

Monarchy -Bandmitglied Andrew Armstong: ”Dita spielt eine Hausfrau der 1950er-Jahre, die in einer langweiligen, verdörrten Ehe feststeckt. Sie flüchtet sich deshalb in erotische Träume – eine Phantasiewelt voller heißblütiger Liebhaber."

Von Teese (die in erster Ehe mit Schockrocker Marilyn Manson verheiratet war) über ihre musikalischen Versuche: "Ich habe schon ein paar mal Sprechgesang-Aufnahmen für meine Mae West/Marilyn Monroe-Performance gemacht. Richtig zu singen habe ich aber noch nie gewagt. Monarchy hatten einfach Vertrauen in mich."

Ob dieses gerechtfertigt war? Hört und seht selbst: