Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Bastle dir selbst einen BH aus Süßigkeiten

Fast zu süß zum Vernaschen, der selbstgebastelte BH aus Süßigkeiten! Widerstehen wird dein Liebster bei diesem Anblick jedoch sicher nicht! Wir zeigen wie's gelingt!

von

DIY: Bastle dir selbst einen BH aus Süßigkeiten
© Zoomin

Um deinen Candy-BH selbst zu basteln brauchst du:

  • 25 Armbänder aus Süßigkeiten
  • Dickes und dünnes, färbiges Band
  • Schere

So funktioniert's:

Schneide zuerst sämtliche süßen Ketten auf und fädle die einzelnen Liebesperlen ab. Schneid ein langes Stück vom dünnen Band ab. Mach einen doppelten Knoten auf eine Seite und fädle die Süßigkeiten bis zur Mitte auf. Auch auf der anderen Seite kommt ein Knoten. Dank schließlich drei Knoten kannst du eine (unten offene) Dreieck-Form auflegen.

Schneide nun ein kleines Stück Band ab und binde dieses unten am Dreieck fest. Füll auch dieses wieder mit Süßigkeiten und verknote wieder die andere untere Seite. Eine Triangelform ist damit fertig. Nun auf der anderen Seite wiederholen und dann mit immer kürzer werdenden Bändern den Innenraum des Triangels befüllen.

Mit dem dicken Band werden die Träger festgebunden und schließlich überschüssiges Band weggeschnitten. Fertig ist der süße BH, der am besten in einem luftdichten Behälter aufgehoben wird (und den man definitiv nicht nur zum Valentinstag präsentieren kann - Lust auf Süßes hat man schließlich immer, oder?)

Im folgenden Video siehst du alles Schritt für Schritt:

© Video: Zoomin