Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Katzenohren für Halloween

Kaufen kann jeder! Und Stricken ist in! Wir verraten dir, wo du diese Katzenohren für #Halloween selbst bastelst. Und wo du das Strick-Set bekommst.

von

DIY: Katzenohren für Halloween
© WeAre Knitters

Jajaja, es hat sich auch schon zu euch rumgesporchen. Am 31. Oktober ist Halloween. Gruselstories, Halloween-Schminke, Gespenster-Bastelei und Süßes oder Saures – toll!

Weil sich aber ein Halloween-Kostüm wirklich jeder kaufen kann (wo bleibt da bitte die Individualität), haben wir eine fantastische Idee für euch. Die außerdem auch noch zu diesem grauen Nieselwetter passt, wo man am liebsten daheim hängt und ein wenig vor sich hin strickt. Nämlich: näht euch eure Katzenohren doch einfach selbst!

Die Online-Strickspezialisten von WeAreKnitters haben das Katzenohren-Set zum Preis von 8,95 Euro in ihrem Online-Shop – und eine supereasy Anleitung gibt's obendrauf.

1

Mit der Häkelnadel einen Kreis formen und 6 feste Maschen auf der Innenseite häkeln.

2

Die Runden 1 bis 13 funktionieren dann nach diesem Muster:
Runde 1: Häkle eine feste Masche an jede Masche der vorherigen Runde.
Runde 2: Häkle in jede Masche der vorherigen Runde eine Maschenzunahme.
Insgesamt wirst du 12 Maschen haben.
Runde 3 und 4: Häkle eine feste Masche an jede Masche der vorherigen Runde.
Runde 5: Häkle eine Maschenzunahme gefolgt von einer festen Masche bis zum Ende der Runde. Insgesamt wirst du 18 Maschen haben.
Runde 6 und 7: Häkle eine feste Masche an jede Masche der vorherigen Runde.
Runde 8: Häkle eine Maschenzunahme gefolgt von 2 festen Maschen bis zum Ende der Runde. Insgesamt wirst du 24 Maschen haben.
Runde 9: Häkle eine Maschenzunahme gefolgt von 3 festen Maschen bis zum Ende der Runde. Insgesamt wirst du 30 Maschen haben.
Runde 10 und 11: Häkle eine feste Masche an jede Masche der vorherigen Runde.
Runde 12: Häkle eine Maschenabnahme gefolgt von 3 festen Maschen bis zum Ende der Runde. Insgesamt wirst du 24 Maschen haben.
Runde 13: Häkle eine Maschenabnahme gefolgt von 2 festen Maschen bis zum Ende der Runde. Insgesamt wirst du 18 Maschen haben.

3

Für das Kopfband schlage mit deiner Häkelnadel 75 Luftmaschen an. Häkle Runde 1 und 2 in festen Maschen.

4

Häkle Runde 3 in festen Maschen wie folgt: Häkle 25 Luftmaschen, wende dein Projekt und häkle 24 Kettmaschen, 75 feste Maschen und 25 Luftmaschen. Wende dein Projekt häkle 24 Kettmaschen und verbinde diese mit der ersten festen Masche mit einer Kettmasche.

5

Nachdem du 3 Runden gehäkelt hast, schneide den Faden 10 cm hinter dem Ende ab und ziehe an dem auf der Nadel verbliebenen Faden bis du das Ende herausziehst.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.