Ressort
Du befindest dich hier:

DIY-Mascara für lange Wimpern

Einfach und schnell selbstgemacht: Eine DIY-Mascara, die Wimpern pflegt, verlängert und stärkt. Für einen traumhaften Augenaufschlag!


DIY-Mascara für lange Wimpern
© Corbis

Für schönes Haar gibt es jede Menge Pflegeprodukte: Spülungen, Kuren oder Conditioner . Und für die Wimpern? Die sind ja schließlich auch Haare – und verdienen deshalb nicht weniger Pflege. Wer lange und gesunde Wimpern möchte findet hier ein einfache DIY-Anleitung für die optimale Wimpernpflege.

Was man braucht:

Eine alte Mascara- oder Nagellack-Flasche (gut auswaschen!). Diese wird nun zu einem Viertel mit Rizinusöl, zur Hälfte mit Vitamin E Öl und zu einem Viertel mit Aloe Vera Gel befüllt (alles in der Apotheke erhältlich).

Die Ingredienzen werden nun kräftig durchgeschüttelt. Die Mixtur nun jeden Abend mit einem gut gereinigten Wimpernbürstchen (etwa von einer alten Wimperntusche) auf die Wimpern auftragen.

Das Rizinusöl verdickt die Wimpern, Aloe Vera und Vitamin E verlängern. Nach etwa einem Monat erhält man so stärkere und längere Wimpern.